Logo Garda
Garda Trentino Logo
Natur
Landschaft am Gardasee

Garda Trentino – Wunder Natur

Eine Destination – 1.000 Landschaftsbilder

Wo die Landschaftsbilder von weiten Seeufern bis zu schroffen Bergwelten reichen, wechseln Zitronenhaine, Olivengärten und mediterrane Mischwälder einander ab. So sind es die Weinberge, die das Valle dei Laghi auszeichnen, es sind die weiten Felder, die Comano seinen Charme verleihen und die tiefgrünen Waldhügel rund um Ledro, die dessen Schönheit unterstreichen. Und ist der Gardasee natürlich Publikumsliebling unter den Gewässern des Garda Trentino, so findet er sich mit weiteren, beeindruckend gelegenen, kleineren Seen wie dem Tennosee, den Seen von Lamar in der Valle dei Laghi oder dem Ledrosee in bester Gesellschaft – und auch der Fluss Sarca und der Wasserfall Varone sind eine echte Attraktion! Zwischen Naturparks, Bergplateaus und Naturschutzgebieten lässt es sich gut flanieren und fotografieren!

SINNESPFAD FATA GAVARDINA
Barfußlaufen ist die einfachste und unmittelbarste Art, wieder mit der Natur in Kontakt zu kommen.
Riva del Garda
Riserva Naturale Monte Brione
Natur
Comano
Cascata del Rio Bianco
Natur
Valle dei Laghi
Lago di Santa Massenza
Natur
Riva del Garda
La strada del Ponale
Vorübergehend geschlossen
Natur
Valle dei Laghi
Lago di Terlago
Natur
Umgebung
Parco Naturale Locale del Monte Baldo
Natur
Tenno
Lago di Tenno
immer offen
Natur
Umgebung
Giardino Botanico Alpino, Viote di Monte Bondone
Geöffnet
Geschlossen
Natur
Arco
Arboreto di Arco
Vorübergehend geschlossen
Natur