Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Cascata del Varone

Der Park "Grotta Cascata Varone" befindet sich 3 km nördlich von Riva del Garda, in Richtung Tenno und ist auch mit dem öffentlichen Bus erreichbar, der jede Stunde in Riva del Garda abfährt.

Die „Cascata del Varone“ ist eine der meist geschätzten natürlichen Attraktionen im ganzen Alto Garda Gebiet. Sie ist der Öffentlichkeit seit ihrer Einweihung am 20. Juni 1874 in Gegenwart von König Johann von Sachsen und Prinz Nikola von Montenegro zugänglich. Seitdem ist der Park „Grotta Cascata Varone“ zu einem der beliebtesten Ausflugsziele am Gardasee geworden. Wegen der öffentlichen Picknick-Bereiche und der kostenlosen Parkplätze ist er besonders für einen Halt geeignet. Der Wasserfall wird unterirdisch aus dem wunderschönen Tennosees gespeist. Aus den Rinnsalen entsteht der Magnone, der dann tosend fast 100 m in die Schlucht hinunterstürzt. Dieses außergewöhnliche Naturspektakel kann dank der angelegten Wege in seiner ganzen imponierenden Schönheit von zwei verschiedenen Punkten aus bewundert werden, von denen man den „Sprung des Wassers“ einmal von unten und einmal von oben sieht. Nur 50 m nach der Kasse erreicht man den Eingang zur unteren Grotte. Er befindet sich in einem interessanten Gebäude, das zu Beginn des letzten Jahrhunderts von dem berühmten Architekten Giancarlo Maroni entworfen wurde. Er ist zum Beispiel für die Planung der Vittoriale degli Italiani, der Residenz von Gabriele D’Annunzio in Gardone Riviera bekannt geworden. Von hier aus kann man die Erosion in den Kalkfelsen sehen, die das Wasser in ca. 20.000 Jahren verursacht hat und weiter in das Innere der Schlucht bis zum Ende gehen, wo das Wasser hinabstürzt. Man geht denselben Weg ein Stück zurück und steigt durch den Park und botanischen Garten hinauf. Dabei kann man viele unterschiedliche Pflanzen, auch nicht autochthone Arten, bewundern, die dank des hier herrschenden besonderen Mikroklimas perfekt nebeneinander bestehen. Am Ende dieses angenehmen Spaziergangs erreicht man die obere Grotte, dem hauptsächlichen Beobachtungspunkt des Wasserfalls. Ein 15 m langer, von Menschen gegrabener, Tunnel ermöglicht den Zugang und führt in den Berg hinein. Es bietet sich ein beeindruckendes Szenarium. Wir befinden uns vor einem echten und einzigartigen Schlund, eine fantastische Schlucht, die gänzlich vom Wasser gegraben wurde und fast 100 m tief ist. Das Getöse, der Luftzug und das sprühende Wasser hüllen Sie völlig ein und bieten Ihnen eine einmalige Erfahrung, die seinesgleichen sucht.   

 

EINTRITTSKARTE
Einzelpreis: 6,00 Euro
Familienticket:  2 Erwachsene + 2 Kinder: 22,00 Euro  /  2 Erwachsene + 3 Kinder: 26,00 Euro
Gruppenpreis: 4,50 Euro pro Person
(mind. 20 Personen bei Erwerb eines Gruppentickets)
Schulgruppen: 3,00 Euro pro Schüler
(Ermäßigung nur mit offizieller Bestätigung der Einschreibung an einer Schule)

Öffnungszeiten
geöffnet
Zeitraum: 01.01 - 28.02 Mo Di Mi Do Fr Sa So
10:00 - 17:00
Zeitraum: 01.03 - 31.03 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 17:00
Zeitraum: 01.04 - 30.04 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 18:00
Zeitraum: 01.05 - 31.08 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 19:00
Zeitraum: 01.09 - 30.09 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 18:00
Zeitraum: 01.10 - 31.10 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 17:00
Zeitraum: 01.11 - 31.12 Mo Di Mi Do Fr Sa So
10:00 - 17:00
25. Dezember geschlossen
Galerie
Informationen
Cascata del Varone
Località le Foci 3 - 38060 Tenno
Karte
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken