Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Giardino Botanico Alpino, Viote di Monte Bondone

Der Botanische Alpengarten Viote ist eine Außenstelle des MUSE, des Museums für Wissenschaft in Trient.

Einer der ältesten und größten botanischen Gärten der Alpen mit einer Sammlung von rund 2.000 Arten von Hochgebirgspflanzen, von denen viele vom Aussterben bedroht sind

Mehr als nur ein Garten, ein Freilichtmuseum, mit Tausenden von alpinen und äußerst seltenen Heilpflanzen, von denen viele vom Aussterben bedroht sind und mit ihrer Schönheit auf 1.500 Metern Blickfänger sind.

Wir befinden uns in einem der Territorialbereiche des Wissenschaftsmuseums: Der Giardino Botanico Alpino (Botanischer Alpengarten) ist im Trogtal Viote del Monte Bondone eingebettet und ist ein lebendiges Kleinod der Artenvielfalt, ein Muss für alle Botanikbegeisterten. Dieser botanische Garten ist einer der ältesten und größten der Alpen und verfügt auf einer Fläche von zehn Hektar über eine Sammlung von rund 2.000 Pflanzenarten, ein unermesslicher Schatz von felsigen Blumenbeeten, Seen, Mooren, blühenden Wiesen und Wäldern.

 

EINTRITT
Ticket: € 3,50
Ermäßigtes Ticket: € 2,50
Familienticket
Zwei Eltern mit minderjährigen Kindern: € 7,00
Ein Elternteil minderjährigen Kindern: € 3,50
 

So erreichen Sie uns:
Anfahrt
Der Botanische Alpengarten befindet sich in Viote del Monte Bondone, auf 1540 m ü.d.M, in der näheren Umgebung von Trient.
Von Riva del Garda
Staatsstraße SS 45 bis Gardesana West, in Richtung Trient, Landstraße SP 84 Valle di Cavedine und dann Richtung Monte Bondone.
 

 

Öffnungszeiten
geöffnet
Zeitraum: 01.06 - 30.06 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 17:00
Zeitraum: 01.07 - 31.07 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 18:00
Zeitraum: 01.08 - 31.08 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 18:00
Zeitraum: 01.09 - 30.09 Mo Di Mi Do Fr Sa So
9:00 - 17:00
Galerie
Informationen
Giardino Botanico Alpino
Strada delle Viote - Loc. Viote di Monte Bondone
Karte
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken