Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Menschen mit Behinderungen

Urlaub ohne Hindernisse

Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen

Das Garda Trentino achtet auf die Welt der Behinderten. Kommunalverwaltungen und Vereine setzen sich schon lange dafür ein, Architektur bedingte Hindernisse zu beseitigen und Einrichtungen zu schaffen, die allen zugänglich sind. Vom Segelboot "Archè" bis zu Paraclimbing-Kletterwänden, die die Athleten der 1. Paraclimbing- Weltmeisterschaft 2011 gehostet haben, von mit mobilen Trittbrettern ausgestatteten Autobussen bis hin zum Hebesitz im Hallenbad "Enrico Meroni" in Riva del Garda.

Paraclimbing-kletterwand

Der erste Klettergarten ohne Hinderniss in del Welt -->

Segeln ohne Barrieren

“Arché” ist ein Segelboot, das für alle Besucher zugänglich ist. Dank spezieller Rampen ist das Boot auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Ein Skipper und ein Matrose stehen bei der Betreuung hilfsbedürftiger Personen zur Verfügung. Auf Wunsch werden auch Segelerlebnisse an Bord der Jolle Hansa 303 organisiert, ein zweiplätziges Boot das für Personen mit Behinderungen geeignet ist. Garantierter Spaß in absoluter Sicherheit!
Weiterlesen

Kitesurf ohne Barrieren

Dank der Hilfe hochqualifizierter Kitelehrer und der Entwicklung spezifischer Sportgeräte bietet der Kite Verein Alto Garda Menschen mit motorischer Beeinträchtigung eine in Italien einzigartige Möglichkeit an, das autonome und sichere Erlebnis des Kitesurfens, umgeben von der herrlichen Naturlandschaft des Gardasees.
Weiterlesen

Alle Dienstleistungen ohne Barrieren -->

Fotograf: Alvise Crovato für Rotex