Logo Garda

Belvedere di Dromaè

Galerie
Info

Die Laufgräben des Ersten Weltkrieges bilden heute einen aussichtsreichen auf den Ledrosee. Das Belvedere ist auch ein guter Ausgangspunkt, um die Geschichte und die Natur des Dromaè-gebietes zu entdecken.

Die Aussicht vom Belvedere: links das Dorf Molina und die Bergen um den oberen Gardasee, gegenüber der Monte Corno und Tremalzo, rechts der senter de le greste, das Dorf Pieve und die Bergen des Conceitales. An einem reinen Tag kann der Blick bis zu der Adamello-Gruppe hinsehen.

Zehn Minuten weiter entlang der Forststraße sind die Casinei, die typischen Heuhütten von Dromaè. Im Frühling werden die umliegenden Wiesen zu einem weißen Blütenmeer. Eine Alternative, um die Casinei zu erreichen, ist auf dem Sentiero austroungarico (d.h. österreichisch-ungarischer Pfad) zu laufen, der den Langlaufen des Ersten Weltkrieges entlang führt.

Informationen
Belvedere Dromae
Strada forestale per Dromaè - Coste di Salò
Karte
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken
Umgebung
Giardino Botanico Alpino, Viote di Monte Bondone
Geöffnet
Geschlossen
Natur
Arco
Arboreto di Arco
Vorübergehend geschlossen
Natur
Dro & Drena
Riserva Naturale Marocche
Natur
Torbole sul Garda - Nago
Le Marmitte dei Giganti - Nago
Natur
Tenno
Cascata del Varone
Geöffnet
Geschlossen
Natur
Riva del Garda
Riserva Naturale Monte Brione
Natur