Logo Garda
Top

Garda Trentino Trail

Tenno, Arco, Riva del Garda, Ledro
Schwierigkeit
Schwer
Dauer
16:00
Dauer in Stunden
Strecke
69.3
Distanz in km
Status
Offen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Der ursprüngliche Garda Trentino Trail, der erste in Garda Trentino organisierte Trailrunning-Wettbewerb, wurde speziell zur Aufwertung des  Landschaftsreichtums des Gebiets entwickelt.

Die Laufrichtung des Garda Trentino Trail ändert sich von Jahr zu Jahr: In ungeraden Jahren verläuft der Weg gegen den Uhrzeigersinn. Die sich ergebende Strecke hat einen sehr abwechslungsreichen Grund. Schotterwege und Single Track-Abschnitte wechseln ab. Die Steigungen sind im Allgemeinen bescheiden, aber es gibt auch einige steile Strecken.

Am höchsten Punkt der Route (Bocca Dromaé, M. 1685) geht es einen Pfad entlang, der den Gipfel der Ledroi-Alpen in großer Höhe schneidet. In diesem Abschnitt gibt es einen Punkt, der sorgfältig behandelt werden muss, insbesondere wenn noch schneebedeckte Gebiete vorhanden sind.

Die Länge der Abfahrten und Steigungen ist im Vergleich zu den Ausgaben von geraden Jahren in kürzere Abschnitte unterteilt. Die letzten 15 km der Route überblicken den Gardasee mit ständiger atemberaubender Aussicht und sind fast vollständig bergab, so dass die 1200 m negative Steigung sehr einfach und leicht zu belaufen ist.

Weitere Informationen und nützliche Links

Der Garda Trentino Trail wird vom Garda Trentino Trail Verein organisiert.

Informationen zu Terminen, Anmeldung und Kontakten finden Sie unter: Garda Trentino Trail

Routen-Daten
Schwer
Streckennummer
Strecke
69,3 km
Dauer
16 h 00 min
Höhenunterschied (+)
4.519 m
Höhenunterschied (-)
4.529 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.790 m
Niedrigster Punkt
66 m
Hinweis

Vergesse nicht deine Kamera! 

Sicherheitshinweise

Safety Tips

  1. Wahl Wege, die deinen körperlichen und technischen Fähigkeiten entsprechen. Informiere dich über die Gegend und den Zustand der Wege und besorge dich eine geeignete Wanderkarte.
  2. Ziehe geeignete Kleidung an und packe die richtige Ausrüstung für die Länge und Schwierigkeit der Wanderung ein. Nimm Ausrüstung für Notfälle, inklusiv Erste-Hilfe-Ausstattung, mit.
  3. Es wird empfohlen, Bergwanderungen nicht allein zu unternehmen und auf jeden Fall jemanden vor dem Start über deinen geplanten Wanderweg und anschließend über deine Rückkehr zu informieren.
  4. Informiere dich über die Wettervorhersage und beobachte ständig die Entwicklung des Wetters.
  5. Im Zweifelsfall kehre zurück. Manchmal ist es besser, auf die Wanderung zu verzichten, als dich dem Risiko eines Unwetters auszusetzen oder Schwierigkeiten überbrücken zu wollen, die über deine eigenen Kräfte, Fähigkeiten und Ausrüstung gehen.
  6. Vermeide unnötige Abweichungen und Abkürzungen.
  7. Alle beschriebenen Wanderwege sind in einer natürlichen Umgebung. Ihre Benutzung erfolgt auf deine eigene Gefahr.

Alle Angaben unterliegen regelmäßig Änderungen, weshalb keine der Angaben einen Absolutheitsanspruch erhebt. Ungenauigkeiten und Unstimmigkeiten können leider nicht gänzlich vermieden werden, da sich die Umweltbedingungen und klimatischen Verhältnisse ständig verändern. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Änderungen, denen sich der Nutzer gegenübersieht. Es wird allerdings dringend empfohlen, vor jeder Wanderung Informationen über den Zustand der Wege und Örtlichkeiten sowie über die Umwelt- und Wetterbedingungen einzuholen.

Die Notrufnummer ist 112.

Startpunkt
Riva del Garda
Wegbeschreibung

III Novembre Platz in Riva del Garda Ponale Strasse, Punta Larici Aussichtspunkt mit der Panoramafahrt zur Casarino Tal,Ledro See, Bocca Saval/Dromaé (Alpen Ledrensi) und Pernici Hütte, archäologisches Gebiet San Martino (Campi), Borgo Canale, Tennosee, Treni, Bocca di Tovo, Olivaia von Arco.

Anreise

Anreise an den nördlichen Gardasee / Garda Trentino: www.gardatrentino.it

Trailrunning-Ausflüge, auch wenn sie noch so kurz sind, erfordern eine spezielle Kleidung und Ausrüstung. Selbst bei relativ kurzen und leichten Wanderungen ist es immer besser, gut ausgerüstet zu sein, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden und unvorhergesehene Ereignisse wie einen plötzlichen Sturm oder einen Energieabfall zu bewältigen.

In Ihrem Rucksack (für eine der vorgeschlagenen Exkursionen wird in der Regel ein 5/12l-Rucksack empfohlen) sollten Sie Folgendes mitführen:  

  • Trinkflasche (mindestens 0,5 Liter)
  • Proviant (zum Beispiel energiereiche Snacks wie Trockenfrüchte oder Schokolade)
  • Erste-Hilfe-Set
  • Windjacke
  • Notfall-Pfeife
  • Je nach Wettervorhersage zum Zeitpunkt des Ausflugs sollten Sie weitere Ausrüstungsgegenstände für mögliche ungünstige Bedingungen mitbringen (warme und wasserdichte Kleidung für den Fall von Regen oder zu erwartender Kälte, z. B. Handschuhe, Mütze, langärmeliges Hemd, lange Hose)

Tragen Sie außerdem Schuhe/Socken, die für das Laufen in natürlicher Umgebung/an Steigungen/technischen Abfahrten geeignet sind.

 

 

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Garda Trentino Trail  - Lago di Tenno | © Galvagni Foto - Archivio Garda Trentino Trail, Garda Trentino
Mittel
Riva del Garda, Tenno
Zwischen Tenno und seinen Dörfern
Strecke 15,3 km
Dauer 3 h 10 min
Höhenunterschied (+) 685 m
Höhenunterschied (-) 685 m
Status
Offen
Kirche von Tiarno di Sopra | © Staff Outdoor Garda Trentino AC, Garda Trentino
Mittel
Ledro
Santi Pietro e Paolo
Strecke 8,9 km
Dauer 1 h 30 min
Höhenunterschied (+) 300 m
Höhenunterschied (-) 300 m
Status
Offen
© Fabrizio Novali, Garda Trentino
Schwer
Riva del Garda, Ledro
Ledro Sky - Senter de le greste
Strecke 18,7 km
Dauer 4 h 30 min
Höhenunterschied (+) 1.650 m
Höhenunterschied (-) 1.650 m
Status
Offen
Cima Giochello | © Garda Trentino Trail , Garda Trentino
Schwer
Riva del Garda
Vertical Crazidei
Strecke 11,7 km
Dauer 3 h 30 min
Höhenunterschied (+) 1.501 m
Höhenunterschied (-) 1.501 m
Status
Geschlossen
Ausblick vom Gipfel des Monte Misone | © Archivio Garda Trentino - Foto G.P. Calzà, Garda Trentino
Schwer
Comano, Tenno
Trail running zum Monte Misone
Strecke 19,3 km
Dauer 4 h 40 min
Höhenunterschied (+) 1.437 m
Höhenunterschied (-) 1.436 m
Status
Offen
Blick auf den Ledrosee | © Staff Outdoor Garda Trentino AC, Garda Trentino
Mittel
Ledro
Coste di Bariolo
Strecke 9,9 km
Dauer 3 h 00 min
Höhenunterschied (+) 380 m
Höhenunterschied (-) 380 m
Status
Offen