Logo Garda
Top

Gorg d'Abiss

Ledro
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
1:00
Dauer in Stunden
Strecke
1.4
Distanz in km
Status
Offen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Perfekte Route für Familien mit Kindern, die eine leichte und ruhige Wanderung suchen, ohne auf ein bisschen Abenteuer in der Natur zu verzichten.

Welcher ist der höchste Glockenturm im Trentino? Die Dörfer von Tiarno di Sotto und Pinzolo, im naheliegenden Val Rendena, kämpfen um das Primat. Die beiden Kirchtürme sind zirka 72 m. hoch.  Das Innere der Kirche ist auch sehenswert. Am Anfang des Pfades zum Wasserfall liegt die Mulino dei Bugatini, die einzige noch bestehende Wassermühle entlang des Baches Massangla. Über die Jahrhunderte ist der Bach durch das Gestein geflossen und so wurde ein Wasserfall geschaffen, dessen Name Gorg d’Abiss ist, d.h. Strudel des Abgrundes.

Weitere Informationen und nützliche Links

Für weitere Informationen über Routen, Dienstleistungen (Führer, Hütten, Geschäfte usw.) und Unterkünfte für Wanderer: Garda Trentino - +39 0464 554444

 

Routen-Daten
Leicht
Streckennummer
Strecke
1,4 km
Dauer
1 h 00 min
Höhenunterschied (+)
125 m
Höhenunterschied (-)
4 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
850 m
Niedrigster Punkt
729 m
Hinweis

Ideal für diejenigen, die Erleichterung bei der Sommerhitze  in der Frische des Waldes und des Baches suchen.

Sicherheitshinweise

Notrufnummer: 112.

Alle Angaben in dieser Informationsbroschüre unterliegen regelmäßig Änderungen, weshalb keine der Angaben einen Absolutheitsanspruch erhebt. Ungenauigkeiten und Unstimmigkeiten können leider nicht gänzlich vermieden werden, da sich die Umweltbedingungen und klimatischen Verhältnisse ständig verändern. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Änderungen, denen sich der Nutzer gegenübersieht. Es wird allerdings dringend empfohlen, vor jeder Wanderung Informationen über den Zustand der Wege und Örtlichkeiten sowie über die Umwelt- und Wetterbedingungen einzuholen.

Startpunkt
Tiarno di Sotto
Wegbeschreibung

Von der Kirche Via Alla Sega nehmen und dann in Via Všeň einbiegen. Auf dem Weg entlang des Baches Massangla bis zum Wasserfall von Gorg d’Abiss laufen. Rückkehr auf derselben Route.

öffentliche Verkehrsmittel

Das Valle di Ledro ist über den Regionalverkehr durch di Buslinie 214 (Riva-Valle di Ledro-Storo) mit Riva del Garda verbunden.

Aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Strecken.

 

Anreise

Von der Brennerautobahn an der Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis Tiarno di Sotto folgen.

Finde heraus, wie du Garda Trentino erreichen kannst.

 

Wo Sie parken können

Parken in Piazza San Giovanni Bosco in Tiarno di Sotto, vor der Kirche.

Diese Tour ist relativ einfach und weist keine schwierigen Passagen auf. Dennoch empfehlen wir angemessenes Schuhwerk, sowie eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille. Denke auch daran, ausreichend Trinkwasser in den Rucksack zu packen.

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Ledro
Die Wiesen von Legos
Strecke 5,0 km
Dauer 1 h 00 min
Höhenunterschied (+) 100 m
Höhenunterschied (-) 100 m
Status
Offen
Arco, Dro & Drena
Schätze der Sakralen Kunst in Arco
Strecke 9,7 km
Dauer 2 h 35 min
Höhenunterschied (+) 77 m
Höhenunterschied (-) 77 m
Status
Offen
Tenno
Verborgene Schätze: Pranzo, ein Dorf und seine Handwerke
Strecke 1,3 km
Dauer 30 min
Höhenunterschied (+) 62 m
Höhenunterschied (-) 58 m
Status
Offen
Dro & Drena
Verborgene Schätze: Das Herz Dros, im Sarcatal
Strecke 4,9 km
Dauer 1 h 20 min
Höhenunterschied (+) 74 m
Höhenunterschied (-) 74 m
Status
Offen
Ledro
Colle di Santo Stefano
Strecke 1,1 km
Dauer 30 min
Höhenunterschied (+) 33 m
Höhenunterschied (-) 33 m
Status
Offen
Torbole sul Garda - Nago
19. Marmitte, Castel Penede und die Strada Santa Lucia
Strecke 5,8 km
Dauer 2 h 00 min
Höhenunterschied (+) 222 m
Höhenunterschied (-) 221 m
Status
Offen