Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Wassersport
Aktivsein im See

Wassersport im Garda Trentino

Gleiten, fliegen oder kurz mal untertauchen


Schon lange gilt der windsichere Gardasee bei Seglern und Surfern als Traumziel, um mit der Kraft des Windes auf Speed zu kommen. Aber die Gerätschaften lassen sich schnell wechseln und einem Tauchgang oder einer Paddeltour auf einem SUP zwischen Felswänden und dem blauen Nass steht auch nichts im Wege. Liebhaber von wilden, spektakulären Wasserläufen können sich in den Schluchten beim Canyoning austoben. Aber es spricht auch nichts dagegen, bei Sonnenuntergang im Kanu oder Kajak das Garda Trentino vom Wasser aus zu erkunden. Eines gilt auf jeden Fall, wenn man am Lago einige Tage verbringt: Pack die Badehose ein! Und das Equipment.

01 09
Windsurfen
Canyoning
Kitesurfen
Segeln
SUP
Kanu& Kajak
Angeln
Schwimmen
Eintauchen
alles Über Windsurf
 
Service
Service
Service
Shop
Shop
Shop
TOP-UNTERKÜNFTE

Bei diesen Outdoor-Friendly-Unterkunftsbetriebe fühlen sich Windsucher und Wasserratten pudelwohl, denn hier wird die Passion für den Lago mit Körper und Seele gelebt.

buchen

Regatten
WASSER & EVENTS
TREFFPUNKT FÜR AMATEURE UND PROFIS 
winde

Von den über 160 Kilometern Küstenlänge des Gardasees sind bei Wassersportlern besonders jene beliebt, die im Garda Trentino liegen. Und das kommt nicht von ungefähr, denn Intensität und Beständigkeit der Winde sind rund um Riva del Garda und Torbole sul Garda erste Sahne.