Logo Garda

Hängebrücke

Galerie
Info

Ein Steg im Grünen

Mit einer Länge von 120 Metern und einer Breite von 1 Meter erlaubt die 2023 eröffnete Hängebrücke eine Überquerung des Flussbettes des Rio Secco und rundet den Besuch am Tennosee ab.
Das Konstrukt wird von Stahlseilen getragen und ist um etwa 100 Meter vom Flussufer zurückversetzt. Diese Position wurde nicht zufällig ausgewählt: So kann man beim Spazieren über die Brücke das aus Sicht der Natur wertvollste Gebiet des Seebeckens von oben bewundern.
Hier bekommt man sowohl den vom Rio Secco mitgeführten Kies (lasse dich nicht von seinem Namen in die Irre führen: Den Großteil der Zeit über scheint der Wildbach fast zu versiegen. Aber es braucht nur ein bisschen Regen, und er kann zum reißenden Gewässer werden!) als auch eine dichte und üppige Vegetation zu sehen: Dank der Hängebrücke kann diese nahezu unberührte Ecke all ihre Schönheit bewahren.

Informationen
Lago di Tenno
Karte
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken
Umgebung
Giardino Botanico Alpino, Viote di Monte Bondone
Geöffnet
Geschlossen
Natur
Arco
Arboreto di Arco
Vorübergehend geschlossen
Natur
Dro & Drena
Riserva Naturale Marocche
Natur
Torbole sul Garda - Nago
Le Marmitte dei Giganti - Nago
Natur
Tenno
Cascata del Varone
Geöffnet
Geschlossen
Natur
Riva del Garda
Riserva Naturale Monte Brione
Natur