Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen

Die Festung “Il Bastione”, aus grauem Naturstein, am Hang des Monte Rocchetta, ist eines der Symbole von Riva del Garda, das aus seiner Höhe die Stadt und den See dominiert. Sie wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts errichtet, d. h. unmittelbar nach der venezianischen Domäne von Riva, um dem unterhalb liegenden Ort und seinen Einwohnern mehr Sicherheit zu garantieren. 1703 wird die Festung durch die von General Vendôme angeführten Truppen zerstört, die den Zentralkomplex verminten und somit das Befestigungswerk unbrauchbar machten.
Ein brandneuer Panorama-Lift verbindet das historische Zentrum von Riva del Garda in nur zwei Minuten mit der venezianischen Bastion (ab Via Monte Oro).

Die Festung ist vom Hafen in Riva in wenigen Minuten über eine Straße erreichbar, die durch den Schwarzkiefernwald der Rocchetta führt. Kürzlich, durch das Landesdenkmalamt der Autonomen Provinz Trento vorgenommene Renovierungsarbeiten, sollen zur Erhaltung der Festung „Il Bastione“ beitragen.

 

Informationen
Bastione
38066 Riva del Garda
Karte
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken