Logo Garda
Frantoi Aperti
Ein Weekend, um die Tradition des Olivenanbaus kennenzulernen.

Im Garda Trentino ist es... Zeit für Öl. Ein Weekend, um zu lernen, in Dialog zu treten, zu schnuppern. Um das im Garda Trentino produzierte native Olivenöl extra auf Führungen und sensorischen Erlebnispfaden in sieben Ölmühlen der Region zu verkosten.

Die Veranstaltung ist eine Einladung, sich zwischen die Olivenbäume zu begeben und in den Körben zu stöbern, das Brot ins Öl zu tunken, neue Kombinationen mit lokalen Produkten zu probieren und die Spitzenprodukte zu entdecken, die die Zertifizierung DOP Garda Trentino erhalten haben. Begleitet von denen, die sich dem Anbau der Olive im Alto Garda widmen, in der Überzeugung, dass man die Geschichte in Flaschen füllen kann.

Am Wochenende der Veranstaltung werden einige ausgewählte Restaurants der Gegend themenbezogene Gerichte und Menüs präsentieren.

Eine lange Tradition

Über 100.000 Oliven auf 500 Hektar Land: Das sind die Zahlen, die den Olivenanbau im Garda Trentino, dem nördlichsten aller traditionellen Olivenöl-Produktionsgebiete der Welt, beschreiben. So ermöglicht es das günstige Mikroklima im Gebiet nördlich des Gardasees, auch in diesen Breiten ein erstklassiges Öl zu produzieren. Eine handwerkliche Verarbeitung mit fernen Wurzeln. Von der sich auch in zahlreichen antiken Manuskripten Spuren finden, angefangen bei den Versen des Dichters Vergil bis hin zu den Werken von Gabriele D’Annunzio. Eine Geschichte, die stolz von einer Region mit mediterranem Klima erzählt, in der majestätische Berggipfel emporragen. Eine von Ernte zu Ernte, vom Schnitt bis zum Pressen gelebte Tradition.

Ein grünes und gesundes Gold

Seit Jahrhunderten wird die Olive mit Respekt vor der Natur auf den Terrassen des Alto Garda angebaut. Unter den Olivensorten des Garda Trentino sticht die Casaliva, eine sehr edle autochthone Sorte besonders hervor. Daraus wird ein natives Olivenöl extra mit grün-goldener Farbe und dem Duft nach grünen Mandeln, Artischocken und Wildkräutern gewonnen. Das native Olivenöl extra ist reich an Polyphenolen, einfach gesättigten Fettsäuren sowie Vitamin A und E, hilfreich sowohl für starke Knochen als auch für die Haut. Außerdem beugt es dem Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes vor. Es ist die Basis für die mediterrane Ernährung und seine Eigenschaften machen es zum optimalen Dressing, das laut Ernährungswissenschaftlern täglich auf den Tisch kommen sollte.

Galerie
Programm

ACETAIA DEL BALSAMICO
Samstag, 22. Oktober + Sonntag, 23. Oktober
VIEL MEHR ALS ÖL

Ein Date für jeden Geschmack! Nach der Besichtigung der Ölmühle erwartet dich eine geschmackvolle Verkostung von kaltgepresstem Olivenöl und Olivenöl-Eis.
11:00│16:00│17:00│18:00
Dauer: 45 Minuten
Preis: 8 Euro, Kinder unter 5 Jahren kostenlos
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

 

AGRARIA RIVA DEL GARDA
Samstag, 22. Oktober
DEGUSTATIONSMOMENTE

ExpertInnen führen dich in der „Galleria del Gusto“ durch sechs lehrreiche Einheiten rund um das Olivenöl extravergine und seine sachgerechten Verkostungsmethoden.
Der Termin um 17:00 Uhr findet in deutscher Sprache statt.
10:00│11:00│14:00│15:00│16:00│17:00
Dauer: 45 Minuten
Preis: 3 Euro
TeilnehmerInnen: max. 10 Personen pro Termin

Sonntag, 23. Oktober
MASTERCLASS GRÜNES GOLD
Olivenöl extravergine, richtig erklärt – bei einer Besichtigung der Olivenmühle, gefolgt von einer Verkostung von vier Olivenölen extravergine mit passenden Gerichten dazu.
Der Termin um 15:30 Uhr findet in deutscher Sprache statt.
14:30│15:30
Dauer: 60 Minuten
Preis: 5 Euro / 3 Euro für Mitglieder des Agririva Clubs
TeilnehmerInnen: max. 20 Personen

Sonntag, 23. Oktober
ÖLSTUNDE

Eine detaillierte Führung durch die Ölmühle in Riva del Garda und eine Verkostung zweier hier produzierter Olivenöle extravergine.
14:30│15:30 
Dauer: 60 Minuten
Preis: 5 Euro / 3 Euro für Mitglieder des Agririva ClubsTeilnehmerInnen: max. 20 Personen

Anmeldungen hier
Infos: communication@agririva.it, +39 0464 552133 (intern 3, Marketingbüro)

 

MADONNA DELLE VITTORIE
Samstag, 22. Oktober + Sonntag, 23. Oktober
ÖL UND PERLEN

Nichts bringt das Garda Trentino so sehr auf den Punkt, wie Öl und Schaumwein es tun: Die Besichtigung der Ölmühle beinhaltet eine Verkostung der Olivenöle Denocciolato und Garda DOP in Begleitung eines Gläschens Trentodoc.
11:00│14:30│16:00
Dauer: 90 Minuten
Preis: 10 Euro
TeilnehmerInnen: max. 8 Personen
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

Samstag, 22. Oktober + Sonntag, 23. Oktober
BESICHTIGUNG MIT MITTAGESSEN AM BAUERNHOF

An zwei Tagen kannst du die Olivenöle Denocciolato und Garda DOP für dich entdecken, unbekannten Erzählungen lauschen und einem „Verkostungsrundgang“ folgen, der dich vom Antipasto in Begleitung eines Glases Trentodoc hin zum Dessert führt – ganz im Zeichen des Olivenöls, natürlich.
Termine in deutscher Sprache auf Anfrage.
11:00│14:30
Dauer: 150 Minuten
Preis: 50 Euro
TeilnehmerInnen: max.8 Personen
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

 

FRANTOIO BERTAMINI
GESCHICHTE, KULTUR UND TRADITION
Lerne die Geschichte der Ölmühle und des Olivenanbaus im Alto Garda kennen: Hier erfährst du, wie die Ölmühle funktioniert und welche die wertvollsten Merkmale des Olivenöls sind. Gefolgt von einer Olivenölverkostung mit Brot und hausgemachten Süßspeisen. (Termine in deutscher Sprache auf Anfrage)
Samstag, 22. Oktober: 14:00│15:00│16:00│17:00│18.00
Sonntag, 23. Oktober:10:00│11:00│12:00│13:00│14:00│15:00│16:00│17:00│18:00
Dauer: 50 Minuten
Preis: 3 Euro
TeilnehmerInnen: max. 15 Personen
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

 

BRIOLEUM
Samstag, 22. Oktober + Sonntag, 23. Oktober
DAS OLIVENÖL DOP DES MONTE BRIONE

Die Region besser kennenlernen – und zugleich auch einen lokalen Betrieb, der authentischen Geschmack und Garda-DOP-Qualität verspricht. Die Besichtigung der Olivenmühle wird von einer Ölverkostung begleitet.
10:00│11:00│14:00│15:00│16:00│17:00 
Die Besichtigung um 14.00 Uhr ist auf deutsche Sprache
Dauer: 50 Minuten
Preis: 5 Euro
TeilnehmerInnen: max. 5 Personen
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

 

AGRITURISMO TENUTA MASO BOTES
Sonntag, 23. Oktober
ZWISCHEN OLIVEN UND BIENENSTÖCKEN

Auf Tuchfühlung mit der Tradition des Olivenanbaus im historischen Olivenhain Arcos, dem Olivaia – mit Besuch des Olif de Bòtes, eines 800 bis 1.000 Jahre alten Olivenbaums. Begleitend zur Besichtigung der Ölmühle wird eine Verkostung von Ölen und Honigessigen angeboten. Ein Spaziergang im Olivenhain mit Besuch der Bienenstöcke rundet die Veranstaltung ab.
10:30│14:30 (Termine in deutscher Sprache auf Anfrage)
Dauer: 90 Min
Preis: 5 Euro
TeilnehmerInnen: max. 15 Personen pro Termin
SOLDOUT

 

DOMUS OLIVAE OLIO CRU

Samstag, 22. Oktober
FRISCHGEPRESSTE TROPFEN

Unterwegs in der Oleothek, wo die Leidenschaft für das Handwerk auf Berufserfahrung trifft. Dem Prozess des Ölpressens beiwohnen und anschließend frisch gepresstes Olivenöl höchster Qualität verkosten: Freu dich auf eine Geschmacksreise auf den Spuren des grünen Goldes.
Von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Termine finden auch in deutscher und englisher Sprache statt.)
Dauer: 30 Minuten
Preis: 3 Euro
TeilnehmerInnen: max. 15 Personen pro Termin
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

Sonntag, 23. Oktober
DEN OLIVENHAIN VON SAN MARTINO ERKUNDEN

Um 10:00 Uhr startet die E-Bike-Tour, die dir die Verarbeitung der kostbaren Oliven von San Martino näher bringen wird – mit Fahrtwind im Gesicht und Olivenaroma im Herzen. Auf die Tour folgt eine Verkostung von mit Olivenpulver hergestellter Focaccia und „Birra Impavida“-Bier.
Start: 10:00 Uhr – Rückkehr: 12:00 Uhr (Termine finden auch in deutscher und englisher Sprache statt)
Dauer: 2 Stunden
Preis: 5 Euro pro Person (e-bike nicht inbegriffen)
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

Sonntag, 23. Oktober
EIN SINNESERLEBNIS

Hier verwandeln sich Oliven in Olivenöl Garda DOP: Es erwartet dich eine geführte Besichtigung im Herzen des Produktionsortes von Olivenöl extravergine, gefolgt von einer Verkostung in der Oleothek. Entdecke einen jungen, innovativen und nachhaltigen Betrieb!
Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Preis: 3 Euro
TeilnehmerInnen: Gruppen von 10 Personen
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.

Sonntag, 23. Oktober
„L’OLIO SLOW“ und „DAS ÖL DES HERRN CRU“

Slowfood und Garda Trentino bringen das Alto Garda auf den Punkt: Tommaso Martini von Slowfood führt durch die Veranstaltung. Im Anschluss findet die Aufführung „DAS ÖL DES HERRN CRU“ für Kinder und Familien statt.
14:00 Uhr
Kostenlos – keine Anmeldung erforderlich 

Ölmühlen

ACETAIA DEL BALSAMICO TRENTINO

Viel mehr als Öl

An den luftigen Hängen bei Cologna di Tenno, zwischen den Holzfässern und Glasflaschen der Acetaia del Balsamico Trentino, spürt man sie: die Frische des Tennosees, die wärmende Sonne des Garda Trentino … und die Leidenschaft. Die Acetaia del Balsamico Trentino ist der erste und einzige landwirtschaftliche Betrieb, der Trentiner Balsamico-Essig produziert. Dieser wird gewonnen, indem der Most lokaler Gewürztraminer-Trauben bei langsamer Hitze gekocht wird. Anschließend reift er in Fässern aus acht verschiedenen Holzarten: Eiche, Maulbeere, Kirsche, Akazie, Kastanie, Esche, Wacholder und Birne – und vereint auf diese Weise das Beste des regionalen Bodens.

 

AGRARIA RIVA DEL GARDA

Die historische Ölmühle am Gardasee

Was passiert, wenn Feinheit und Ländlichkeit sich die Hand geben? Es entsteht Natives Olivenöl extravergine höchster Qualität – DOP Garda Trentino und BIO noch dazu. Die Ölmühle Agraria Riva del Garda strahlt in den Farben der Trentiner Region: das Goldgrün besten Olivenöls, das leuchtende Weiß und Rot der Weine in ihren Fässern. Hier sind die Kunst der Ölgewinnung und der Weinproduktion eng mit der Geschichte des Alto Garda verwoben – und das Streben nach Qualität ist Ehrensache, schon seit 1926.

 

AGRITURISMO TENUTA MASO BòTES

 Zwischen Olivenbaum und Bienenstock 

Durch den biologischen Olivenhain des Landguts Maso Bòtes zu spazieren, bedeutet, den Duft der Wildkräuter aufzunehmen, die hundert Jahre alten Olivenbäume mit eigenen Händen zu berühren, dem Summen der Bienen zu lauschen und dabei den Ausblick über den Gardasee und das Schloss von Arco auf sich wirken zu lassen. Am Maso Bòtes wird die Imkerei übrigens mit einem nachhaltigen Modell des biologischen Olivenanbaus kombiniert. Vom Presidio Slow Food hat das Olivenöl Millenario gar die Auszeichnung „Olio Extravergine Italiano“ erhalten.

 

DOMUS OLIVAE OLIO CRU

Der Kreislauf des Olivenanbaus

Von der Ernte über das Pressen bis zur Abfüllung: Bei Domus Olivae Olio Cru folgt jeder Verarbeitungsschritt den höchsten Qualitätsstandards. Nur wenige Jahre nach seiner Gründung hat das in Riva del Garda ansässige Unternehmen, das den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft folgt, neben Oliven auch zahlreiche internationale Auszeichnungen geerntet. Domus Olivae Olio Cru ist eine der technologischsten und fortschrittlichsten Olivenmühlen Europas. Hier werden alle Bestandteile der Oliven verarbeitet – und zwar direkt dort, wo sie wachsen: am Ufer des Gardasees.

 

FRANTOIO BERTAMINI

Eine Ölmühle mit Geschichte im unteren Sarcatal

60 Jahre Geschichte, Kultur und Tradition – von Generation zu Generation weitergegeben: Von der Blüte über die Ernte bis hin zur Pressung wird jeder Produktionsschritt genauestens kontrolliert; jeder Handgriff zielt darauf ab, feinstes biologisches Öl zu produzieren, dessen Geschmack an Mandeln und frische Kräuter erinnert. Damit würdigt die Ölmühle Frantoio Bertamini nicht zuletzt die im unteren Sarcatal sehr prägende Handwerkstradition.

 

BRIOLEUM

Eine junge Ölmühle mit Geschichte

Wie der Großvater, so der Enkelsohn. Die Leidenschaft für den Olivenanbau und die Ölgewinnung war es, die den jungen Gian Piero Scannone im Jahr 2016 dazu bewegte, den Landwirtschaftsbetrieb und die Ölmühle Brioleum zu gründen. Die Zutaten? Submediterranes Klima, über 150 Jahre alte Bäume, landwirtschaftlicher Grund am Monte Brione, Kaltpressung für höchste Qualität und Respekt gegenüber der Erde – und auch der Familie.

 

MADONNA DELLE VITTORIE

Der Klassiker unter den Ölmühlen in Arco

Die Oliven stammen ausschließlich aus dem Garda Trentino und von zertifizierten Bäumen, sie werden Anfang November geerntet und noch am selben Tag gepresst – kalt, versteht sich. Das Ergebnis sind feine Öle mit grünen oder goldenen Nuancen, ganz nach Verarbeitungsart: Die Ölmühle der Kellerei Madonna delle Vittorie produziert Olivenöl höchster Qualität, vom klassischen Extravergine über das Garda DOP hin zum erlesenen Denocciolato-Entkernt – von fruchtig bis pikant.

Info
Die online Buchungen sind geschlossen. Je nach Verfügbarkeit können Sie dennoch die Aktivitäten buchen in dem Sie direkt die Ölmühlen kontaktieren.
Online buchen
Eintrittskarte
ab 3,00 €
Alle Termine
Karte
Verschiedene Standorte im Garda Trentino
Verschiedene Standorte im Garda Trentino
Acetaia del Balsamico
Cologna di Tenno - Strada di San Zeno, 2
Agraria Riva del Garda Cantina & Frantoio
Riva del Garda - Via S. Nazzaro 4
Maso Botes
Arco - Loc. Olif de Bòtes, 1 - Varignano 1
Brioleum - Brecher
Arco - Via S. Andrea 16/N
OlioCru
Riva del Garda - Via Maso Belli 1/B
Frantoio Bertamini
Vignole - Arco - Via S. Valentino 4A
Madonna delle Vittorie
Arco - Via Linfano 81
Informationen
Garda Dolomiti S.P.A. - Azienda per il Turismo
Largo Medaglie d'Oro al Valor Militare 5 - 38066 Riva del Garda
Sie könnten auch interessiert sein an
Entdecken Sie verwandte Verantsaltungen
  • 18.11 - 08.01.2023 (Jedes Freitag, Samstag, Sonntag)
  • Riva del Garda, Riva del Garda - Piazza Battisti
  • 10:00 - 20:00
  • Andere verfügbare Termine
  • 15.03 - 25.12.2022 (Jedes Freitag)
  • Riva del Garda
  • 08:00 - 13:00