Logo Garda
Top
775. CASET - PIEVE (All Mountain)
Ledro
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Schwer
Gehzeit
5:00
Dauer in Stunden
Strecke
30.3
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Panoramischer Aufstieg durch das Ledrotal und die Weiden von Tremalzo mit adrenalinischem Abstieg zum Ledrosee!

Die erste Strecke der Route schlängelt sich durch das obere Ledrotal. Zwischen Tiarno di Sopra und Tremalzo ist der Aufstieg am steilsten und technisch ziemlich anspruchsvoll. Die Almweiden von Tremalzo sind für Blumen und Pflanzen bersonders bekannt. In Caset befindet sich ein ornitologisches Zentrum, wo Zugvögel im Herbst und Frühling auf ihrer Reise nach Afrika und zurück nach Europa beringt und beobachtet werden. Der Abstieg durch die Wiesen rund um Malga Giù ist zuerst leicht und graduell, dann steil, schnell und technich anspruchsvoll von Ca' de Mez an. Letzte Strecke entlang der türkisblauen Ufer des Ledrosees.

Weitere Informationen und nützliche Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com 

Routen-Daten
Schwer
Strecke
30,3 km
Gehzeit
5 h 00 min
Aufstieg
1.146 m
Abstieg
1.146 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.650 m
Niedrigster Punkt
656 m
Hinweis

Für eine kleine Rast ist Tremalzo ideal. Rifugio Garibaldi, Ristorante Da Richetto und Albergo Garda bieten energetisches Essen für Radfahrer. Warum nicht den Tag mit einem schönen Sprung in den Ledrosee beenden? Im Juli kann das Wasser eine Temperatur von 28°C erreichen!

Sicherheitshinweise

Auf dem Weg nach unten auf die Wanderer besonders aufpassen.

Von Ca' de Mez an wird der Abstieg aufgrund der exponierten Strecken, der Bodenbedinungen und des steilen Gefälles ziemlich anspruchsvoll. Vom Fahren auf dieser Strecke mit einer E-Bike wird abgeraten.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Startpunkt
Pieve di Ledro
Wegbeschreibung

Von Pieve auf dem Radweg Richtung Ampola fahren. Am Ende des Radweges, statt weiter zum Ampolasee zu fahren, in die kleine asphaltierte Straße auf der linken Seite einbiegen, die die Straße nach Tremalzo (SP 127) bald trifft. Bei Rifugio Garibaldi die Forststraße nach Bocca Caset nehmen. An der Abzweigung den rechten Pfad nehmen, an den Wiesen von Ca' de Mez und Sant'Anna vorbeifahren, und dann im Wald zum Ledroosee hinunterfahren. Von Pur dem Radweg nach Pieve folgen.

öffentliche Verkehrsmittel

 

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Pieve di Ledro
Rückkehr: Bus 214 Pieve di Ledro-  Riva del Garda

Der Bus nimmt maximal 3 Fahrräder mit. 

Weitere Informationen und Zeitplan

Für Informationen zum Bike-Shuttle-Service wenden Sie sich bitte an das Tourismusbüro von Valle di Ledro (+39 0464 591222).

Anreise

 Von der Brennerautobahn an der Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis Pieve di Ledro folgen. Weitere Möglichkeiten

Wo Sie parken können
Parkplatz in der Nähe vom Fremdenverkehrsamt.

Es wird empfohlen, das Notwendige dabei zu haben, um die gesamte Route eigenständig zurücklegen zu können (d.h. Getränke, Nahrungsmittel usw.).

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Ledro, Riva del Garda
Strecke 11,5 km
Gehzeit 1 h 15 min
Höhendifferenz 338 m
Status
Offen
Ledro
Strecke 17,1 km
Gehzeit 3 h 30 min
Höhendifferenz 836 m
Arco
Strecke 30,8 km
Gehzeit 5 h 50 min
Höhendifferenz 1.057 m
Riva del Garda, Tenno
Strecke 9,4 km
Gehzeit 1 h 35 min
Höhendifferenz 303 m
Ledro
Strecke 17,0 km
Gehzeit 2 h 00 min
Höhendifferenz 309 m
Comano, Tenno, Riva del Garda, Arco, Dro & Drena
Strecke 58,3 km
Gehzeit 9 h 50 min
Höhendifferenz 1.085 m