Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Strände
Alles über die Strände

Die Strände im Norden des Gardasees

Die schönsten Plätze für einen Badetag

Wer an den größten und vielleicht auch schönsten See Italiens fährt, der möchte ihn auch hautnah’ erleben! Nun kann man das recht sportlich auf dem Surfbrett, beim Segeln, Kiten oder auf dem Stand-up-Paddle, aber auch tauchend, schnorchelnd und vom Boot aus. Und natürlich geht nichts darüber, einmal so richtig in den Gardasee einzutauchen: schwimmen, plantschen, Strecken ziehen. Anschließend liegt es sich dann umso genüsslicher am Strand unter freiem Himmel, der für mediterrane Bräune sorgt – oder aber unter dem schattigen Schirm einer nahen Bar, wo ein leckeres Eis dem Sommertag noch das süße Krönchen verleiht.

Ob mit Pauken und Trompeten inklusive Kühlbox, mit Sonnenliege, Schwimmente und der ganzen Familie oder aber auf der Suche nach einem Plätzchen, um in aller Ruhe das Lichtspiel der Sonne auf der Wasseroberfläche zu verfolgen. Ein kühlender Sprung ins klare Wasser nach einer spritzigen Biketour oder einer abenteuerlichen Kletterei darf natürlich auch nicht fehlen! Hier findest du die besten Plätze direkt am Wasser des Gardasees.

Unterkünfte mit Seeblick

Ob gemütliche Ferienwohnung, familienfreundlicher Agriturismo oder komfortables Hotel – hier finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften mit Seeblick am Gardasee.

Weiterlesen