Logo Garda
Top

Wege für kleine Wanderer: DER GRAS-SEE IM VAL LOMASONA

Comano
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
1:10
Dauer in Stunden
Strecke
2.4
Distanz in km
Status
Offen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Familienwanderung im Val Lomasona. Entlang des Wegs findet man Spuren der Figuren aus der Erzählung.

Die Strecke ist mit Wegweisern aus Holz markiert.

Weitere Informationen und nützliche Links

Für weitere Informationen über Routen, Dienstleistungen (Führer, Hütten, Geschäfte usw.) und Unterkünfte für Wanderer: Garda Trentino - +39 0464 554444

 

Routen-Daten
Leicht
Streckennummer
Strecke
2,4 km
Dauer
1 h 10 min
Höhenunterschied (+)
12 m
Höhenunterschied (-)
12 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
532 m
Niedrigster Punkt
508 m
Sicherheitshinweise

Notrufnummer: 112.

Alle Angaben in dieser Informationsbroschüre unterliegen regelmäßig Änderungen, weshalb keine der Angaben einen Absolutheitsanspruch erhebt. Ungenauigkeiten und Unstimmigkeiten können leider nicht gänzlich vermieden werden, da sich die Umweltbedingungen und klimatischen Verhältnisse ständig verändern. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Änderungen, denen sich der Nutzer gegenübersieht. Es wird allerdings dringend empfohlen, vor jeder Wanderung Informationen über den Zustand der Wege und Örtlichkeiten sowie über die Umwelt- und Wetterbedingungen einzuholen.

Startpunkt
Val Lomasona
Wegbeschreibung

Der Weg verläuft entlang des Torfmoors Lomasona, eines „Gras-Sees“, der aus einem Gewässer entstanden ist und von kleinen Bächen und Rinnsalen durchzogen ist. Das Torfmoor ist ein Naturschutzgebiet der Provinz, d.h. ein besonderes und geschütztes Habitat, das von verschiedenen Lurcharten und Rohrsängern und Sumpfvögeln bewohnt ist. Der erste Teil des Wegs führt unterhalb von Felsen mit zahlreichen Höhlen vorbei, weshalb man vielleicht glaubt, dass in dieser Gegend Hexen lebten.
Der Weg führt weiter in den Wald, wo Hopfenbuchen, Manna-Eschen, Rottannen und Buchen wachsen, die teilweise von beeindruckender Größe sind. Weiter geht es auf der anderen Seite des schmalen Bachs Dal, bis zum letzten Stück Dickicht, dann kommt man wieder auf den Schotterweg zurück.

öffentliche Verkehrsmittel

Das Gebiet um Lomaso ist über den Regionalverkehr durch die Buslinie 211 (Riva del Garda - Tenno - Fiavè - Ponte Arche) mit den anderen Orten im Garda Trentino verbunden.

Aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Strecken.

 

Anreise

Von Ponte Arche/Comano Terme aus folgen Sie der Beschilderung in Richtung Fiavé, in Dasindo (ca. 4 km von Ponte Arche entfernt) fahren Sie in den Ort hinein und weiter in Richtung Val Lomasona.

Finde heraus, wie du Garda Trentino erreichen kannst.

 

Wo Sie parken können

Kostenlose Parkplätze in Val Lomasona.

Diese Tour ist relativ einfach und weist keine schwierigen Passagen auf. Dennoch empfehlen wir angemessenes Schuhwerk, sowie eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille. Denke auch daran, ausreichend Trinkwasser in den Rucksack zu packen.

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Ledro
Sentiero del Troc - Lago d'Ampola
Strecke 6,6 km
Dauer 1 h 30 min
Höhenunterschied (+) 67 m
Höhenunterschied (-) 67 m
Status
Geschlossen
Tenno
Verborgene Schätze: Pranzo, ein Dorf und seine Handwerke
Strecke 1,3 km
Dauer 30 min
Höhenunterschied (+) 62 m
Höhenunterschied (-) 58 m
Status
Offen
Torbole sul Garda - Nago
19. Marmitte, Castel Penede und die Strada Santa Lucia
Strecke 5,8 km
Dauer 2 h 00 min
Höhenunterschied (+) 222 m
Höhenunterschied (-) 221 m
Status
Offen
Ledro
Pieve - Erinnerungen zur Schau
Strecke 1,6 km
Dauer 30 min
Höhenunterschied (+) 19 m
Höhenunterschied (-) 19 m
Status
Offen
Ledro
Madonnina di Bezzecca
Strecke 4,3 km
Dauer 1 h 30 min
Höhenunterschied (+) 142 m
Höhenunterschied (-) 142 m
Status
Offen
Tenno
Vom Tennosee nach Canale, ein Spaziergang im Grünen
Strecke 4,9 km
Dauer 1 h 30 min
Höhenunterschied (+) 60 m
Höhenunterschied (-) 60 m
Status
Offen