Logo Garda
Top
Seepromenade
Ledro
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Gehzeit
1:30
Dauer in Stunden
Strecke
9.8
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Schöne Promenade entlang des nördlichen Ufers des Ledrosees, durch die Dörfer von Pieve und Mezzolago bis zum Pfahlbautenmuseum des Ledrosees.
Der Ledrosee ist unter den schönsten und saubersten in Trentino und er zeichnet sich durch seine türkisblaue Farbe besonders aus. Ein paar Zahlen… Tiefe: 48 m. Fläche: 2.187 km². Höhe: 655 m. Länge O-W: zirka 3 km. Sommerhöchsttemperatur: zwischen 25° und 28°. 1929 kam der Bau des Wasserkraftwerkes von Riva del Garda zu Ende, welches zur Energiegewinnung das Wasser des Ledrosees nutzt. Mit der Teilsenkung des Wasserniveaus, wurden mehr als 10.000 Pfähle aus der Bronzezeit entdeckt. So begann die Geschichte des Pfahlbautenmuseums des Ledrosees, UNESCO-Weltkulturerbe.
Weitere Informationen und nützliche Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com

Routen-Daten
Leicht
Strecke
9,8 km
Gehzeit
1 h 30 min
Aufstieg
201 m
Abstieg
201 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
689 m
Niedrigster Punkt
646 m
Hinweis
Die Strände von Pieve, Mezzolago und Molina werden vom Fußweg durchquert. Alle drei sind ideal für diejenigen, die sich in der Sonne entspannen wollen, die Sport machen wollen oder einfach nach einem Sprung in den See Lust haben. Für die Kinder gibt es natürlich einen Spielplatz.
Sicherheitshinweise

Auf der Hauptstraße zu laufen ist gefährlich, besonders für Familien mit Kindern! Es wird lebhaft empfohlen dem Fußweg im Dorf Mezzolago zu folgen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Startpunkt
Pieve di Ledro
Wegbeschreibung
Am Rundkreisverkehr rechts in Via Alzer einbiegen. 100 m weiterlaufen  und dann links in Viale Foletto einbiegen. Am See entlang durch den Strand von Pieve laufen und den Fußweg Richtung Mezzolago nehmen. An Hotel Mezzolago die Hauptstraße durchqueren und in Via San Michele einbiegen. Rechts abbiegen und Via Belvedere bis zur Hauptstraße folgen. Diese durchqueren und den Fußweg wieder nehmen, der zum Strand von Molina und zum Pfahlbautenmuseum führt.
öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Pieve di Ledro
Rückkehr: Bus 214 Pieve di Ledro-  Riva del Garda

Weitere Informationen und Zeitplan

Anreise

Von der Brennerautobahn an der Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis Pieve di Ledro folgen. Weitere Möglichkeiten

Wo Sie parken können
Parkplatz in der Nähe vom Fremdenverkehrsamt.
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Ledro
Strecke 3,8 km
Gehzeit 1 h 30 min
Höhendifferenz 112 m
Valle dei Laghi
Strecke 11,1 km
Gehzeit 3 h 00 min
Höhendifferenz 88 m
Dro & Drena
Strecke 3,5 km
Gehzeit 55 min
Höhendifferenz 16 m
Ledro
Strecke 8,6 km
Gehzeit 2 h 30 min
Höhendifferenz 156 m
Valle dei Laghi
Strecke 3,6 km
Gehzeit 1 h 00 min
Höhendifferenz 94 m
Ledro
Strecke 1,0 km
Gehzeit 30 min
Höhendifferenz 16 m