Garda Trentino Logo
Top

Schneeschuhwanderung in Tremalzo

Ledro

Schwierigkeit
Leicht
Dauer
1:00
Dauer in Stunden
Strecke
2.9
Distanz in km
Status
Offen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Im Winter bedeckt sich Tremalzo mit Schnee. Mit den Schneeschuhen lässt sich die Gegend am besten entdecken.
Zu jeder Jahreszeit hat Tremalzo etwas zu bieten. Der Frühling ist die Zeit der Blüte, der Sommer jene der Alpenweide, der Herbst jene des Vogelzugs. Im Winter fällt der Schnee auf die Wiesen von Tremalzo und alles wird weiß. Bis zu den 80er Jahren befand sich in Tremalzo eine Skianlage. Die vegetationslosen Bänder zeugen von den damaligen Seilbahnen und Skiliften.
Weitere Informationen und nützliche Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com

Routen-Daten
Leicht
Streckennummer
Strecke
2,9 km
Dauer
1 h 00 min
Höhenunterschied (+)
78 m
Höhenunterschied (-)
80 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.591 m
Niedrigster Punkt
1.514 m
Hinweis
Während der Winterferien und an Wochenenden kann man nach der Wanderung bei Rifugio Garibaldi, Ristorante Da Richetto oder bei Albergo Garda einkehren.  
Sicherheitshinweise
Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.
Startpunkt
Rifugio Garibaldi
Wegbeschreibung
Von Rifugio Garibaldi der Strada del Gras folgen und an die Malga Bezzecca vorbeilaufen. Am Rand des Waldes links abbiegen und auf den Wiesen laufen. Bevor man die Straße erreicht, muss man zurück zur Alm laufen und dann zu der Hütte wiederkehren.
öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Tiarno di Sopra
Rückkehr: Bus 214 Tiarno di Sopra - Riva del Garda

Weitere Informationen und Zeitplan

Privater Shuttle-Dienst nach Tremalzo.

Für Informationen zum Bike-Shuttle-Service wenden Sie sich bitte an das Tourismusbüro Valle di Ledro (+39 0464 591222).

Anreise

Von der Brennerautobahn A22 an der Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis zur Bushaltestelle in Ampola folgen und in die SP127 einbiegen. Weitere Möglichkeiten

Wo Sie parken können
Parkplatz in der Nähe vom Rifugio Garibaldi. 
Schneechuhe und Schneekleidung.
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
© Massimo Novali, Garda Trentino
Mittel
Riva del Garda, Ledro
Schneeschuhwanderung nach Rifugio Pernici
Strecke 16,4 km
Dauer 6 h 00 min
Höhenunterschied (+) 811 m
Höhenunterschied (-) 810 m
Status
Offen
© Franco Daldoss, Garda Trentino
Mittel
Riva del Garda
Mit den Schneeschuhen von Malga Grassi nach Rifugio Pernici
Strecke 5,6 km
Dauer 4 h 00 min
Höhenunterschied (+) 572 m
Höhenunterschied (-) 575 m
Status
Offen
© Staff Outdoor Garda Trentino VN, Garda Trentino
Schwer
Comano
Mit den Schneeschuhen am Malga Stabio
Strecke 11,8 km
Dauer 4 h 45 min
Höhenunterschied (+) 892 m
Höhenunterschied (-) 892 m
Status
Offen
Sonnenuntergang von Monte Stivo | © Ale Beber, Garda Trentino
Mittel
Val di Gresta, Arco
Mit den Schneeschuhen auf den Monte Stivo
Strecke 8,0 km
Dauer 3 h 30 min
Höhenunterschied (+) 808 m
Höhenunterschied (-) 807 m
Status
Offen
© Staff Outdoor Garda Trentino VN, Garda Trentino
Mittel
Comano
Mit den Schneeschuhen auf den Monte Casale
Strecke 5,6 km
Dauer 3 h 06 min
Höhenunterschied (+) 1.002 m
Höhenunterschied (-) 0 m
Status
Offen