Logo Garda
Parco Archeo Natura

Der archäologische Park ist ab Juni 2021 geöffnet. Er befindet sich in einem Gebiet von großem historischem und naturkundlichem Interesse: dem Naturschutzgebiet Fiavé-Carera. Hier wurden einige Pfahlbauten rekonstruiert, die einst das Dorf aus der Bronzezeit bildeten, das sich in der Nähe der archäologischen Stätte von Fiavé befand.

Sie erreichen die Holzhütten über einen über dem Wasser schwebenden Steg. Die Hütten wurden anhand wissenschaftlicher Daten rekonstruiert, die Forscher zwischen 1969 und den 1990er Jahren gesammelt haben. Szenografische Nachbildungen, Führungen und Themen-Workshops bereichern den Rundgang. Vor allem die jüngeren Besucher (aber nicht nur sie) können dank der Schautafeln besser nachvollziehen, wie die Menschen einst Holz bearbeitetem, Töpferwaren herstellten und in ihrer Gemeinschaft lebten.

Mit deiner Garda Guest Card bekommst du:
kostenlos Eintritt

Öffnungszeiten
Geöffnet
Zeitraum: 01.04 - 19.06 Mo Di Mi Do Fr Sa So
13:00 - 18:00
Außerordentliche Öffnungszeiten: an Feiertagen
Galerie
Informationen
Karte
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken