Logo Garda

Die Nacht der brennenden Destillierkolben

Valle dei Laghi
Veranstaltung
Galerie
Beschreibung

Die traditionsreichen Brennereien des „Trentino Grappa“ stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung im historischen Ortskern von Santa Massenza.

Zum Feiertag Mariä Empfängnis ist die charakteristische Ortschaft im Valle dei Laghi ein beliebtes Ziel für Besucher und Touristen. Dabei dreht sich alles um den berühmten und nach alter Tradition hergestellten Trentino Grappa und wird wie gewohnt von Vorstellungen der Theatergruppe Koinè untermalt.
Das Trentino ist bekannt für seine langen Traditionen, die seit Generationen überliefert werden und in kleinen Gemeinschaften besonders gut erhalten bleiben. Dies gilt auch für Santa Massenza im Vallelaghi, eine malerische Ortschaft mit ca. 100 Einwohnern, die als Zentrum der traditionellen Grappaherstellung bekannt ist.

In diesem ca. 15 Minuten von Trient entfernten Dorf, das auf der Verbindungsstraße zwischen dem Valle dei Laghi und dem Gardasee liegt, sind seit Generationen fünf familiengeführte Brennereien tätig, die nach traditioneller Art Grappa herstellen und nur wenige Meter voneinander entfernt liegen. Bis in die 80er Jahre gab es sogar noch 13 davon. Es handelt sich um die größte Konzentration an Grappa-Brennereien der gesamten Provinz, die jedoch vor allem auch als Ausdruck eines einzigartigen historischen und kulturellen Erbes anzusehen sind. Dies wird mit einem großen Dorffest gefeiert, das in kaum mehr als einem Jahrzehnt weit über die Grenzen des Trentino hinaus berühmt geworden ist.

An den Tagen um Mariä Empfängnis belebt sich die Ortschaft anlässlich der „Nacht der brennenden Destillierkolben“. Die Veranstaltung wird vom Kulturverein “Santa Massenza piccola Nizza de Trent” mit Unterstützung des regionalen Fremdenverkehrsamtes und Trentino Marketing organisiert und von der Wein- und Gourmetstraße Trentino im Rahmen der Weinfeste der Provinz unter dem Namen #trentinowinefest koordiniert.
Ein Spektakel, das von Kennern, Liebhabern und Urlaubsgästen geschätzt wird, die aus ganz Italien ins Valle dei Laghi reisen. Allen gemeinsam ist die Begeisterung für dieses traditionsreiche Destillat, wobei sie bei diesem Fest die Gelegenheit haben, es in einer stimmungsvollen Atmosphäre näher kennenzulernen.
Während der 4-tägigen Veranstaltung gibt die Theatergruppe 7 Aufführungen zum Besten. In diesem Jahr werden die Zuschauer in 5 Gruppen von max. 50 Personen aufgeteilt. Die Teilnehmer werden mit drahtlosen Kopfhörern ausgestattet und von der unverwechselbaren Stimme des Erzählers Patrizio Roversi in die fünf historischen Brennereien der Ortschaft geführt, die die „Bühne“ für die fünf Szenen darstellen, aus denen das Theaterstück besteht.

Gesprochene Sprachen

IT

Nr. der Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl: 250

Dauer

100 Minuten

Preis

€ 16,00 | € 10,00 (17 - 6 Jahre) | € 0 (Kinder unter 6 Jahren)

Info & FAQ
  • Online-Reservierung erforderlich;
  • Online-Reservierung möglich nach Verfuegbarkeit;
  • Treffpunkt, Akkreditierung und Aushaendigen von Kopfhörern und Gläsern: Ehemaliges Pfarrhaus von Santa Massenza (Google Maps);
  • Die Akkreditierung wird mindestens eine Stunde vor Beginn der Show empfohlen;
  •  Dauer der Aufführung: za. 2 Stunden. Die Show besteht aus 5 Folgen von jeweils 20 Minuten za. Jede Folge wird in einer anderen Destillerie stattfinden;
  • In einigen Brennereien besteht auch die Möglichkeit, typische Spezialitäten der Region zu verkosten;
  • Der Verzehr von Alkohol durch Personen unter 18 Jahren ist verboten;
  • Die Vorführungen sind nicht für Kinder geeignet. Dennoch können Kinder zwischen 17 und 6 Jahren mit obligatorischer Reservierung für 10 € die Shows besuchen. Unter 6 Jahren ist der Eintritt für Kinder kostenlos und ohne Reservierung.
Treffpunkt
La notte degli alambicchi accesi
VALLELAGHI
Informationen
La notte degli alambicchi accesi
VALLELAGHI
Einzigartige Erlebnisse
Entdecken und buchen Sie
Arco
Frühstück auf dem Bauernhof
Ticket ab 13,50 €
Food & Wine