Home
BOOKING
blog
WETTER
Webcam

Stadtmuseum von Riva del Garda

Telefon
www
Info
La Rocca - Riva del Garda am Gardasee

Das Museum fungiert als Hüter der historischen und kulturellen Güter aus Riva und dem Oberen Gardaseegebiet. Es beherbergt die Dauerausstellungen, die derPinakothek, Archäologie und Geschichte gewidmet sind, die Sonderausstellungen und INvento, die Kreativprojekte, die für Kinder und Familien gedacht sind. Vom Hauptturm genießt man eine herrliche Aussicht.

Die bedeutende archäologische Abteilung stellt u.a. in Arco gefundene Stele aus der Kupferzeit, Reste aus der Zeit der Pfahlbautenbevölkerung in Ledro, Fundstücke ausder vorrömischen und der römischen Zeit, Inschriften und Handarbeiten der Gegend des Alto Garda aus. Die Pinakothek zeigt wichtige Werke vom 15. Jh. bis heute:Werke von dem Monogrammisten FW (15. Jh.), Pietro Ricchi (17. Jh.), Francesco Hayez, Vincenzo Vela, Giuseppe Canella (19. Jh.).


Sehenswertes:

Der archäologische Museumsbereich stellt eine der größten Sammlungen der Provinz dar und zeigt die archäologischen Zusammenhänge und die signifikantestenFundstücke des Alto Garda Gebietes. 

Diese Region ist besonders reich an Zeugnissen der Vergangenheit - von den ältesten Feuerstein-Manufakten vom Monte Baldo, die dem Neandertaler zugeordnet werden können bis zu den Pfahlbauten-Siedlungen im Ledrotal und in Fiavé. Geht der Besucher an den außergewöhnlichen Stelenstatuen Per gli appassionati di archeologia Für Archäologiefreunde aus der Kupferzeit aus Arco vorbei, erwarten ihn äußerst interessante Einblicke.
Besondere Bedeutung kommt den wichtigen Entdeckungen aus der Römerzeit zu und hier besonders der Kultstätte Monte San Martino und den Funden, die im historischenZentrum von Riva del Garda gemacht wurden, wozu auch der außergewöhnliche Thermalkomplex in der Via Pilati gehört.

 

Öffnungszeiten:

23. März -  3. November 2019 | 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Montag geschlossen)
Juni - Juli - August - September 2019 | täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
27.-30. Dezember 2019 und 2.-6. Januar 2020 | von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
31. Dezember 2019 | von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Im Dezember, Januar und Februar ist der Apponale Turm geschlossen

INvento:

Ein Gemeinschaftsprojekt für Familien vom Museum Riva del Garda und der Genossenschaft Cooperativa La Coccinella. In einem neuen Areal mit Rundgang sollen Kinder die Welt des Museums mit anderen Augen sehen, lernen und Spaß haben.
Für alle Besucher, ob groß oder klein, ein eingerichtetes Areal mit Kreativspielen, Büchern und Softzonen zur Verfügung: Die Räume der Pinakothek haben sich mit didaktischen Inseln und verschiedenen Kreativprojekten bereichert, an denen sich die Kinder alleine oder mit ihren Eltern beteiligen können.

Frag nach dem Trentino Guest Card an der Rezeption deines Hotels. Du bekommst freien Eintritt in mehr als 100 Sehenswürdigkeiten.

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >

Ihnen könnte ebenso gefallen ...

BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share