Logo Garda
Logo Garda
Die Bahn

mit der Bahn ins Garda Trentino

Bequem und nachhaltig mit der Bahn ins Garda Trentino

Das Garda Trentino ist mit der Bahn sehr gut erreichbar, da der Bahnhof von Rovereto sowohl von der italienischen Bahn (Trenitalia) als auch von der österreichischen Bahn (ÖBB)und von der deutschen Bahn (DB) ganzjährig angefahren wird. 

Die ÖPNV-Busverbindung von Trentino Trasporti verkehrt regelmäßig zwischen dem Bahnhof von Rovereto und den Orten Torbole, Arco und Riva del Garda. Von Riva del Garda können dann auch ganz einfach alle Dörfer des Ledrotals erreicht werden. Wer hingegen in das Valle dei Laghi oder nach Comano möchte, dem empfehlen wir, am Bahnhof Trient auszusteigen.

Alternativ können Gäste, die aus dem Süden mit der Bahn anreisen, auch an den Bahnhöfen von Desenzano, Peschiera oder Verona aussteigen und von dort mit den ÖPNV-Busverbindungen der Azienda Trasporti di Verona in Richtung Garda und dann weiter Richtung Torbole und Riva del Garda fahren. Hier findest du die aktuellen Busfahrpläne der Azienda Trasporti di Verona:

Achtung: Bustickets können nicht an Bord gekauft werden. Den aktuellen Fahrplan der Busverbindungen Rovereto – Garda Trentino findest du hier.