Logo Garda
Top

Sentiero della Cooperazione 1

Comano
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
2:05
Dauer in Stunden
Strecke
6.5
Distanz in km
Status
Offen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Der Weg ist durch einen Wegweiser gekennzeichnet, auf dem Don Lorenzo Guetti abgebildet ist.

Über Jahrhunderte war der Pass der wichtigste Verbindungsweg zwischen dem Hafen von Riva del Garda und Tione mit dem Val Rendena. Der Schotterweg, der von Larido zum Passo Durone führt, war eine der Möglichkeiten zur Förderung und Verbreitung des Genossenschaftswesens im Val Rendena und im Val del Chiese.  Er erlangte insbesondere ab 1890, nach der Gründung der ersten Genossenschaft von Villa di Bleggio, Bedeutung.

Weitere Informationen und nützliche Links

Für weitere Informationen über Routen, Dienstleistungen (Führer, Hütten, Geschäfte usw.) und Unterkünfte für Wanderer: Garda Trentino - +39 0464 554444

 

Routen-Daten
Mittel
Streckennummer
Strecke
6,5 km
Dauer
2 h 05 min
Höhenunterschied (+)
290 m
Höhenunterschied (-)
292 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
869 m
Niedrigster Punkt
583 m
Hinweis

Entlang des Weges finden Sie:

  • Larido: erste Cassa Rurale und Haus der Genossenschaft  
  • Passo Durone
  • Rango in den Kulb der schönsten Dörfer Italiens

I Sentieri della cooperazione trentina

Sicherheitshinweise

Notrufnummer: 112.

Alle Angaben in dieser Informationsbroschüre unterliegen regelmäßig Änderungen, weshalb keine der Angaben einen Absolutheitsanspruch erhebt. Ungenauigkeiten und Unstimmigkeiten können leider nicht gänzlich vermieden werden, da sich die Umweltbedingungen und klimatischen Verhältnisse ständig verändern. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Änderungen, denen sich der Nutzer gegenübersieht. Es wird allerdings dringend empfohlen, vor jeder Wanderung Informationen über den Zustand der Wege und Örtlichkeiten sowie über die Umwelt- und Wetterbedingungen einzuholen.

Startpunkt
Larido
Wegbeschreibung

Dieser Rundweg startet in der Ortschaft Larido, wo sich ein praktischer Parkplatz nicht weit vom Sitz des Museums der Genossenschaft  befindet. Das Museum beherbergt eine Dauerausstellung zur Entdeckung der Wurzeln der Trentiner Genossenschaft. Der Weg ist mit beschreibenden Tafeln und historischen Fotografien in einem zeitlichen Bogen zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und der heutigen Zeit ausgestattet. Nach dem Dorf geht es auf dem kleinen Schotterweg weiter, der mitten im Grünen und durch den Wald zum Passo Durone führt, wo die kleine Kirche Sant'Albert steht. Der Rückweg beinhaltet eine Etappe zwischen den schönsten Dörfern Italiens: Rango, dann führt die Route über kleine Wege, vorbei an charakteristischen Trockenmauern und Steinzäunen, zurück zum Ausgangspunkt.

öffentliche Verkehrsmittel

Das Gebiet um Bleggio ist über den Regionalverkehr durch die Buslinien 211 (Riva del Garda - Tenno - Fiavè - Ponte Arche) und 210 (Ponte Arche - S.Croce - Cavrasto - Bivedo) mit den anderen Orten im Garda Trentino verbunden.

Aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Strecken hier und auf der Website von Trentino Trasporti.

 

Anreise

Von Ponte Arche/Comano Terme fahren Sie nach Bleggio Superiore bis Larido (6 km).

Finde heraus, wie du Garda Trentino erreichen kannst.

 

Wo Sie parken können

Frei Parkplatz in Larido neben das Theater.

Diese Tour ist relativ einfach und weist keine schwierigen Passagen auf. Dennoch empfehlen wir angemessenes Schuhwerk, sowie eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille. Denke auch daran, ausreichend Trinkwasser in den Rucksack zu packen.

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Spaziergang zum Wasserfall Gorg D'Abiss | © Alice Russolo, Garda Trentino
Leicht
Ledro
Gorg d'Abiss
Strecke 1,4 km
Dauer 1 h 00 min
Höhenunterschied (+) 125 m
Höhenunterschied (-) 4 m
Status
Offen
Schützengräben des Ersten Weltkriegs | © Alice Russolo, Garda Trentino
Leicht
Ledro
Colle di Santo Stefano
Strecke 1,1 km
Dauer 30 min
Höhenunterschied (+) 33 m
Höhenunterschied (-) 33 m
Status
Offen
Die Burg von Arco | © Archivio APT Garda Trentino, Garda Trentino
Leicht
Arco
Laghel – Eine literarisch-andachtsvolle Tour
Strecke 5,5 km
Dauer 1 h 50 min
Höhenunterschied (+) 222 m
Höhenunterschied (-) 222 m
Status
Offen
© Voglino e Porporato, Garda Trentino
Leicht
Ledro
Blick von Tremalzo
Strecke 4,3 km
Dauer 1 h 30 min
Höhenunterschied (+) 190 m
Höhenunterschied (-) 190 m
Status
Offen
Chiesetta S. Maria Maddalena | © Stefania Oradini, Garda Trentino
Leicht
Riva del Garda
Bastione - S. Maria Maddalena - Foci San Giacomo
Strecke 4,3 km
Dauer 1 h 30 min
Höhenunterschied (+) 196 m
Höhenunterschied (-) 196 m
Status
Offen
Die Kirche San Lorenzo in Frapporta - Tenno | © LaValeBellotti , Garda Trentino
Leicht
Tenno
Von der Kirche San Lorenzo zum Bussè-Hügel
Strecke 3,0 km
Dauer 1 h 00 min
Höhenunterschied (+) 117 m
Höhenunterschied (-) 117 m
Status
Offen