Home
BOOKING
blog
WETTER
Webcam
Suchen und Buchen Urlaubsort
Anreise
Abreise
Menge
Erwachs
Kinder
Suche
Riva del Garda

Riva del Garda ist die Perle des Gardasees

Die Kleinstadt hat den gleichen Wert wie eine Perle, deswegen wird Riva del Garda so genannt: Die Perle des Gardsees. Sie liegt inmitten eines Gebietes mit üppiger Mittelmeervegetation am Fuße von Felsenwänden, die von einem kobaltblauen See umgeben sind: Großartige Kontraste!

Das Mittelmeerklima, die langen, ruhigen und sonnenbeschienenen Strände, eine Aussicht, welche die berühmtesten Dichter inspiriert hat: Das sind die Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub am Gardasee, den ihr auch mehr als einmal erleben könnt.

Das Wetter in Riva del Garda sorgt auch im Winter für milde Temperaturen, was diesen Ort zu einem idealen Reiseziel zu jeder Jahreszeit macht.

Riva del Garda ist das Hauptzentrum des Garda Trentino, im Norden des größten Sees Italiens.
Hier umfasst der Urlaub tausend Erlebnisse. Vor allem Sport: Segeln und Windsurfen, aber auch Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Klettern, Tennis und Rudern.

Das Klima eignet sich perfekt für die Vegetation des Mittelmeerraums: Zitronen, Olivenbäume, Lorbeeren und Palmen, eine Kombination von Düften und Farben, die eine richtige mediterrane Oase am Fuße der Brenta-Dolomiten ins Leben ruft.

Das Zentrum von Riva del Garda bietet viele Sehenswürdigkeiten und besticht durch Kunst und Architektur: Zeugnisse der alten Geschichte und einer kulturträchtigen Vergangenheit. Während einer Reise nach Riva del Garda dürft ihr einen Besuch eines dieser Symbole nicht verpassen:

  • die Festung (Rocca), in der sich heute das Stadtmuseum und die Kunstgalerie befinden;
  • der Torre Apponale, ehemals Handels- und Messeplatz;
  • der Palazzo Pretorio, der unter der Loggia römische, mittelalterliche und moderne Grabsteine beherbergt, und der historische Palazzo del Comune;
  • die Chiesa dll'Inviolata und die Chiesa S.Maria Assunta, wichtige Beispiele der Barockarchitektur
  • das Wasserkraftwerk, das in den 20er Jahren nach einem Entwurf des Architekten von D'Annunzio, Giancarlo Maroni, der bereits den Vittoriale degli Italiani entworfen hatte, am See gebaut wurde;
  • die Ponale. Im Jahr 2004 hat man begonnen, diesen großartigen Weg über den See zu einer Route umzugestalten, die zu Fuß und mit dem Fahrrad zurückgelegt werden kann. Sie zieht Rad- und Outdoor-Sportler aus aller Welt an und ist einer der beliebtesten Wege aller Zeiten.


In der Vergangenheit waren berühmte Persönlichkeiten wie Nietzsche, Kafka, die Gebrüder Mann zu Gast in der Stadt. Heute wie damals ist der Empfang an den Ufern des Gardasees Trentino beliebt und liebevoll. In Riva del Garda stehen viele Unterkunftsmöglichkeiten zur Auswahl: B & B, Hotels, Campingplätze, Appartements und Wohnanlagen. Alle bieten höchsten Komfort und eine warmherzige Gastfreundschaft.

Und unter den vielen Aktivitäten in Riva del Garda ist es unmöglich, sich kein leckeres Essen zu gönnen: Restaurants, Schenken, Gasthäuser, Bars, in denen man einen Aperitif am See und Essen- und Weinspezialitäten genießen kann, damit ihr Riva del Garda mit allen Sinnen erleben könnt.

Nehmt die Karte und entdeckt Riva del Garda wie nie zuvor: Ihr werdet euch auf den ersten Blick in diese Perle zwischen hohen und imposanten Bergen verlieben.

 

WEBCAM RIVA DEL GARDA

 

infos anfordern

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >
BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share