Home Reiseplanung Sicher reisen Sicher reisen - FAQ
BOOKING
blog
WETTER
Webcam

Informationen sicherer Urlaub im Garda Trentino

Natur, Spaß und sorgenfreie Entspannung

 

Im Garda Trentino werden Sie eine Natur finden, die uns sanft umarmt und schützt. Sie werden durch tolle Ausblicke, aussichtsreiche Ausflüge, goldene Dämmerungen und rosa Sonnenaufgänge ein großartiges Gebiet entdecken, eine richtige Einswerdung von Himmel und Wasser. Der Garda Trentino wird Ihren Urlaub in perfekten Einklang mit der Natur bringen.

 

Im Folgenden ein kleiner Leitfaden für einen perfekten und sicheren Urlaub:

• Es ist obligatorisch, sowohl drinnen als auch draußen und in der Nähe von Personen, die nicht zu Ihrem zusammenlebenden Haushalt gehören, einen Mundschutz zu tragen (gilt auch für Reisen mit dem Auto). Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, Personen mit Pathologien, die nicht mit dem Mundschutz kompatibel sind, und Personen, die allein körperliche Aktivitäten ausführen und dabei die Sicherheitsabstände einhalten.
Vermeiden Sie Menschenansammlungen und Gedränge.
• Das Trentino ist zurzeit als „orange Zone“ eingestuft. Es ist eine allgemeine Ausgangssperre "von 22 bis 5 Uhr" vorgesehen. Schwimmbäder, Fitnessstudios, Theater, Museen und Kinos sind geschlossen. Restaurants und Bars sind geschlossen (Takeaway und Hauslieferung erlaubt) Läden sind bis 20.00 Uhr geöffnet. Bewegungen sind allgemein nur innerhalb der Gemeinde erlaubt.
Am Wochenende (Samstag und Sonntag) sind Einkaufszentren (mit Ausnahme der Lebensmittelgeschäfte und Apotheken) geschlossen

 

So achten wir auf unsere Gäste:

• Im ganzen Gebäude finden Sie Desinfektionsgel für die Hände zur freien Nutzung. Diese Desinfektionsmittel dienen Ihrem eigenen Schutz, also machen Sie regelmäßig davon Gebrauch.
• Am Eingang der verschiedenen Aktivitäten finden Sie die Verhaltensregeln, um sich und andere zu schützen
• Alle Indoor-Bereiche werden regelmäßig gelüftet, um frische, saubere Luft in die Räume zu lassen.
Ein- und Ausgänge sind vorerst voneinander getrennt und mit Trennvorrichtungen versehen.
• Innovative Technologie ersetzt im Rahmen des Möglichen die Papierform.
• Wenn möglich buchen Sie Ihre Erfahrungen und Aktivitäten, um Warteschlangen und Versammlungen zu vermeiden.

•Im Garda Trentino sowie auf dem gesamten Staatsgebiet sind Aktivitäten wie Tanzlokale, Discos oder ähnliches (drinnen und draußen) ausgesetzt.

 

Unterkünfte
Die Unterkünfte im Garda Trentino wurden umsichtig reorganisiert. Es sind alle erforderlichen Schutzmaßnahmen getroffen worden, um Ihnen einen entspannten Aufenthalt zu ermöglichen. Es gibt spezifische Hinweise je nach Art der Unterkunft. Einige Regeln gelten allerdings übergreifend für alle Unterkünfte – ob Hotel, Apartment oder Campingplatz. Diese wären: In den Gemeinschaftsräumen der Unterkunft ist eine Schutzmaske pflichtig, das Frühstück wird wie gewohnt in Büffetform angeboten, allerdings wird es vom Personal direkt an Ihren Platz serviert oder im Selbstbedienungsmodus mit Mundschutz und Handschuhen.
Das Personal der Unterkunft steht Ihnen bei Fragen, Anliegen und Zweifeln gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.


Essen und Trinken
Bars, Restaurants, Eisdielen, Pizzerien, Konditoreien, Kellereien, aber auch Agriturismo-Betriebe und sogar Schutzhütten in den Bergen sind geöffnet und haben ihre Leistungsangebote dazu nach entsprechenden genauen Richtlinien neu organisiert, um einen absolut sicheren Service zu bieten.
Um die Sicherheit in allen dieser Lokale zu gewährleisten, sind an der Theke wie am Tisch Mindestabstände von 1 Meter einzuhalten. In den gemeinsamen Bereichen besteht Maskenpflicht und an mehreren Stellen des Raumes stehen den Kunden Hygiene-Handgels zur Verfügung.
Um die Organisation des Service zu verbessern, könnte bei einigen Lokalen eine Reservierung erforderlich sein.

Der Gastro-Service muss geschlossen bleiben, solange das Trentino orange Zone bleibt, darf aber weiterhin bis 22.00 Uhr Liefer- bzw. Take-Away-Dienste anbieten. 

Restaurants in Hotels dürfen nur für Hotelgäste auch nach 18.00 Uhr Gastronomie anbieten.

Geschäfte sind maximal bis 20.00 Uhr geöffnet. An Samstagen und Sonntagen sind Einkaufszentren geschlossen, mit Ausnahme der Lebensmittelgeschäfte und Apotheken.


Öffentliche Verkehrsmittel
Das öffentliche Verkehrsnetz der Provinz im städtischen und außerstädtischen Bereich sowie die die Eisenbahnen sind in Betrieb  und die Plätze dürfen zu 50% belegt werden. In allen öffentlichen Verkehrsmitteln, in Bahnhöfen und an Bushaltestellen gilt der Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Fahrgästen. Das Tragen einer Schutzmaske, die Mund und Nase bedeckt, ist obligatorisch. In den Bahnhöfen, an den Fahrkartenschaltern und in den Verkehrsmitteln finden Sie eine Hinweistafel, wie Sie am besten einen Platz finden. Ebenso werden Laufwege vorgegeben, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Erfahren Sie mehr über die Mobilität hier.

Reiseverbot zwischen Regionen und Gemeinden
Bis 27. März sind alle Reisen zwischen verschiedenen Regionen oder autonomen Provinzen verboten. In orangen Zonen wie Trentino sind Bewegungen allgemein nur innerhalb der eigenen Gemeinde erlaubt. 
Alle Einreisende aus EU-Länder müssen einen negativen antigen-Test vorweisen können, der zur Zeit der Einreise nicht älter als 48 Stunden ist, und das Einreiseformular ausfüllen, das auf der folgenden dieser Seite des Außenministeriums veröffentlicht ist: link
Ausnahmen zu den Reisebeschränkungen sind "ausschließlich für nachgewiesene Arbeitsbedürfnisse, Situationen der Notwendigkeit oder aus gesundheitlichen Gründen" zulässig.

Outdoorerlebnisse
Im Garda Trentino können Sie Aktivitäten im Freien, wie Wandern, Radfahren, Klettern oder Surfen treiben. Vorausgesetzt ist, dass die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.
Bei Outdoor-Aktivitäten, die mit Führern organisiert werden oder an denen mehrere Personen teilnehmen oder Ausrüstung gemietet wird (wie z. B. geführte Wanderungen, Klettertouren, Kanutouren, um nur einige zu nennen) ist eine absolut sichere Durchführung gemäß entsprechenden Protokollen gewährleistet. Die Gruppen oder Einrichtungen, die diese Aktivitäten organisieren, sollten vorab kontaktiert werden, damit Anfragen und Bedürfnisse bestmöglich bearbeitet werden können.

 

Allgemeine
Vor Ihrem Urlaub überprüfen Sie bitte alle Reisebeschränkungen, die Sie für unser Land unter folgendem Link finden, und die Ihres Herkunftslandes. Wenn Sie sich im Garda Trentino befinden und Symptome haben oder vermuten, angesteckt worden zu sein, begeben Sie sich nicht ins Krankenhaus oder in die Gesundheitseinrichtungen. Informieren Sie sofort den Hausbesitzer und setzen Sie sich bitte umgehend telefonisch mit dem für das Gebiet zuständigen touristischen Ärztedienst in Verbindung; dieser wird bei der zuständigen Gesundheitsbehörde eine mit den erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführte ärztliche Untersuchung beantragen. Rufen Sie den Notruf 112 nur in wirklichen Notfällen an. 

 


Vorsicht: Aufgrund der aktuell sich ständig weiterentwickelnden Situation kann es zu plötzlichen regulatorischen Änderungen kommen, die zu einer Lockerung oder Verschärfung der Maßnahmen führen können. Diese Seite und die relevanten Abschnitte werden ständig aktualisiert.

Mehr Info hier!

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >
BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share