Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Weihnachtsmarkt in Rango

Der Weihnachtsmarkt in Rango

Wenn ein Dorf Weihnachtsgeschichte erzählt

Wenn die Weihnachtszeit Rango in ihre märchenhafte Atmosphäre taucht, füllen sich die Gassen des Dörfchens – übrigens eines der „Borghi più Belli d’Italia“ – mit Geschichte(n): Vereine, Handwerker und Landwirte aus der Region bieten auf diesem ganz außergewöhnlich authentischen Weihnachtsmarkt selbstgefertigtes Werkzeug, Holzspielzeug und allerlei Leckerbissen aus der bäuerlichen Küche an.

Hier ist alles so, wie es einmal war. Vor den Ställen, in denen einst Kühe und Ziegen lebten. Unter den „portech“, den Lauben des Ortes, die sich zwischen den Häusern von Rango verzweigen und die früher durchziehenden Schafherden und Alleinreisenden Schutz boten. In den „vòlt“, den tiefen Kellern, wo die Bauern ihre Ernte, den Speck und die nach Familienrezept hergestellten Würste lagerten. Neben den Kaminen, die an den Außenmauern der Häuser emporstreben, in sicherer Entfernung von den einst mit Stroh gedeckten Dächern. Aber auch entlang der Gassen mit ihren vom Regen, den Karren und Hufen der Tiere abgerundeten Pflastersteinen. Dem Glockenturm zu Füßen, auf dem Dorfplatz von Rango, umringt von den fröhlichen Gesichtern der Einheimischen. Ja, hier ist Weihnachten ein Märchen, das es mit den Augen zu lesen gilt.

ÖFFNUNGSZEITEN:

14, 20, 21, 27, 28 November
4, 5, 7, 8, 11, 12, 18, 19, 26, 29, 30 Dezember
Von 9.30 bis 18.30Uhr

Die Ausgabe 2021 der Veranstaltung ist beendet, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

UNTERKÜNFTE
REstAUranTS
Shopping
EventS