BOOKING
blog
WETTER
Webcam

Aktivurlaub am Gardasee Trentino mit dem elektrischen Mountain-Bike

Gardasee Trentino und E-Mountainbike sind die perfekte Kombination!

Ob Radrouten, Radwege oder improvisierte Ausflüge, elektrisch unterstützte Mountainbikes sind das ideale Fahrzeug, um das Gebiet zu entdecken.

Seit einigen Jahren sind E-Bike und Emtb auf Erfolgskurs; ihre Beliebtheit steigt weiter an.

Das Phänomen E-Bike gewinnt immer mehr Begeisterte und Neugierige für die Welt des Fahrrads: Mit einem kleineren Kraftaufwand – dem elektrisch unterstützten Fahrrad sei Dank! – können selbst Anfänger, die ohnehin in der Lage sein sollten, Rad zu fahren und eine gewisse Technik zu beherrschen, um besonders abwärts verlaufende Trails zu meistern. Unser Tipp: Beachtet bei der Wahl Eure Fähigkeiten und wendet euch an jemanden, der das Gebiet kennt, falls Sie sich nicht sicher sind. So können Sie auch den Ausblick genießen, der normalerweise nur Wanderern und Mountain-Bike-Fahrern mit durchtrainierten Beinen vorbehalten ist.

Aufwärts, abwärts, steil und mühsam: Das Emtb fördert eine Union, die wir als solidarisch betiteln: Elektrisch unterstütztes Radfahren überbrückt den Abgrund, der zwischen Personen derselben Gruppe mit unterschiedlichen Fitnessniveaus besteht. So kann ein Familienausflug organisiert werden, den der Profi mit dem traditionellen Rad und die anderen mit dem elektrischen angehen. Selbst jene Biker, die nicht mehr die jüngsten sind, können dadurch beeindruckende Höhenunterschiede bewältigen, ohne den Körper zu überanstrengen.

Der Gardasee Trentino zeigt sich von oben von seiner besten Seite: Nun kann man mit geringem Kraftaufwand Spitzen erreichen und einen genussvollen Tag erleben, ohne müde zu werden.


Ins Spaßerleben radeln

Emtb sind pure Unterhaltungsmaschinen: Leistungsstark, leicht und kinderleicht zu bedienen. „Unmögliche” Steigungen für traditionelle Fahrräder werden zum reinen Genusserlebnis, indem das Erreichen spektakulärer Spitzen unvergessliche Momente im Garda Trentino schenkt.

Emtb aufladen und losfahren

Vor einer e-Mountainbike-Tour sollte die Batterie voll aufgeladen werden. Garda Trentino bietet 35 öffentliche Aufladestationen und Bikestop-Säulen von Mantis, die in verschiedenen Gemeinden vorzufinden sind. Ihr könnt diese über die App Mantis suchen. Darüber hinaus bieten viele Unterkünfte Auflademöglichkeiten, so auch die Bike Hotels.

Die idealen Routen für Emtb

Der Gardasee Trentino bietet Radbegeisterten unzählige Routen, die man mit dem Wind durchs Haar und der Sonne auf der Stirn erleben kann.
Die idealen Touren für Mountainbike werden mit den Emtb noch amüsanter und weniger anstrengend: Damit kann man Orte und Höhen erreichen, die mit einem normalen Rad viel Kraft kosten würden.
Werft einen Blick in unsere Bike-Broschüre, um die für euer Trainingsniveau ideale Tour auszusuchen.

Tipp gefällig? Genießt leichte/mittlere Touren oder verwendet den Bikebus, der im Sommer angeboten wird, um nahe gelegene Gebiete zu erreichen (Tennosee, Comano, Andalo und die Giudicarie); so habt ihr ein breiteres Routenangebot und könnt die unterschiedlichen Abfahrten genießen!

 

TOP TOUREN E-MTB IM GARDA TRENTINO

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >

Ihnen könnte ebenso gefallen ...

BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share