Logo Garda
Covid 19 DEIN SICHERER URLAUB IM GARDA TRENTINO Mehr schließen
Top
Strada dei Megafoni („Lautsprecher“-Weg)
Valle dei Laghi
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Gehzeit
0:20
Dauer in Stunden
Strecke
1.3
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Ein interessanter Spazierweg durch die Straßen der Ortschaft mit ihren sehenswerten historischen Gebäuden, zwischen besonderen Klängen und heimischen Traditionen.
Eine neue und unkonventionelle Möglichkeit, alte Geschichten aus dem Dorf zu erzählen. Der Lautsprecher-Weg in Calavino führt zu den schönsten Gebäuden und Straßen der Ortschaft und fünf originellen Lautsprechern, die die Besucher in eine einzigartige Welt von Klängen und Erzählungen entführen. Die Audiospuren erzählen unter anderem die hundertjährige Geschichte des Musikkapelle von Calavino und andere Anekdoten, die in der Ortschaft von Generation zu Generation mündlich überliefert wurden.

Gleichzeitig kann man in die stimmungsvolle Atmosphäre von Calavino eintauchen, das auf eine lange landwirtschaftliche Tradition zurückblickt und einen interessanten Einblick in die einstigen Tätigkeiten der Bauern bietet.

Weitere Informationen und nützliche Links
Für weitere Informationen über Routen, Wander-Service (Berghütte, Geschäfte, etc.) und Unterkünfte für Wanderer:  APT Garda Trentino - Tel. +39 0464 554444
Routen-Daten
Leicht
Strecke
1,3 km
Gehzeit
20 min
Aufstieg
6 m
Abstieg
19 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
410 m
Niedrigster Punkt
384 m
Hinweis
Durch Einscannen des QR-Codes auf den Totems erfährt man allerlei Wissenswertes über die Geschichte von Calavino und die seit hundert Jahren bestehende Musikkapelle. Der Ton wird auf natürliche Weise verstärkt, indem man das Telefon in den dafür vorgesehenen Sitz des Lautsprechers steckt.
Sicherheitshinweise
Alle Angaben in dieser Informationsbroschüre unterliegen regelmäßig Änderungen, weshalb keine der Angaben einen Absolutheitsanspruch erhebt. Ungenauigkeiten und Unstimmigkeiten können leider nicht gänzlich vermieden werden, da sich die Umweltbedingungen und klimatischen Verhältnisse ständig verändern. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Änderungen, denen sich der Nutzer gegenübersieht. Es wird allerdings dringend empfohlen, vor jeder Wanderung Informationen über den Zustand der Wege und Örtlichkeiten sowie über die Umwelt- und Wetterbedingungen einzuholen.
Startpunkt
Calavino - Casa della Musica
Wegbeschreibung
Der Weg beginnt an der „Casa della Musica“ in der Nähe des Parco Nadac, dem großen öffentlichen Park von Calavino. Nachdem man das Auto in der Nähe des Tennisplatzes geparkt hat, begibt man sich in die Nähe des Weißen Zelts außerhalb der „Casa della Musica“, wo der erste Lautsprecher positioniert ist. Nachdem man die erste Audiospur angehört hat, verlässt man den Park durch das Tor und biegt anschließend links in Richtung Kirche ab. Hier findet man links unter dem Gewölbe des Pfarrhauses das zweite Totem. Danach geht es weiter auf dem Weg, der an der alten Landkirche Maria Assunta vorbeiführt, wo man auf der linken Seite das schöne Kriegerdenkmal des Bildhauers Trentini bewundern kann. Man erreicht schließlich das Ortszentrum und geht bis zum Brunnen auf der Piazzetta Roma, um auf die „Contrada dei Daniei“ abzubiegen. Hier findet man links unter einer kleinen Überdachung den dritten Lautsprecher. Man folgt der Contrada weiter, überquert die Provinzstraße und biegt anschließend rechts in Richtung Ortsteil Mas ab. Den Pfeilen folgend gelangt man zu dem verstecktesten Ort von Calavino, wo sich unter einem alten Gewölbe zwischen Mühlsteinen der vierte Lautsprecher befindet. Danach kehrt man auf die Provinzstraße zurück in Richtung Piazzetta delle Regole, einen geschichtsträchtigen Ort, an dem man auf den letzten Lautsprecher trifft. Von hier aus geht es zurück nach oben zum nahegelegenen Parco Nadac.
öffentliche Verkehrsmittel
Calavino ist über Regionalverkehrs erreichbar (Linien 204). Aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Strecken 
Anreise
Anreise an den nördlichen Gardasee / Garda Trentino

Um Cavedine zu erreichen: von Riva del Garda die Gardesanastraße SS145bis bis Dro folgen und dann die SP84 für Cavedine folgen. Weiter auf der gleichen Straße bis Calavino

Wo Sie parken können
Kostenlose parkplatz in Calavino (auf der Hauptstraße)
Diese Tour ist relativ einfach und weist keine schwierigen Passagen auf. Dennoch empfehlen wir angemessenes Schuhwerk, sowie eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille. Denken Sie auch daran, ausreichend Trinkwasser in den Rucksack zu packen.
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Dro & Drena
Strecke 4,6 km
Gehzeit 1 h 35 min
Höhendifferenz 215 m
Ledro
Strecke 4,2 km
Gehzeit 1 h 00 min
Höhendifferenz 64 m
Ledro
Strecke 6,4 km
Gehzeit 1 h 30 min
Höhendifferenz 69 m
Ledro
Strecke 9,3 km
Gehzeit 2 h 30 min
Höhendifferenz 299 m
Ledro
Strecke 8,6 km
Gehzeit 2 h 30 min
Höhendifferenz 156 m
Arco, Dro & Drena
Strecke 9,7 km
Gehzeit 2 h 35 min
Höhendifferenz 77 m