BOOKING
blog
WETTER
Webcam

Wanderung von Tenno zur S.Pietro Berghütte

Wunderbare Aussichten, viel Natur und mittelalterliche Atmosphäre begleiten Sie auf dieser leichten Wanderung
Telefon
1,12,29.6 - 27.7 - 7,24.8 - 21.9 - 2,19,30.10 8.30 > 12.30 Uhr
€ 30,00
Kategorie: Touren u. Stadtführungen Treffpunkt: 8.30 Arco, Mmove | 8.45 Torbole Bus Parkplatz Matteotti Straße | 9.00 Riva Info Point | Tenno - Lago di Tenno

Wandern zwischen Natur und Mittelalter

Strecke: 11 km
Gehzeit: 4,5-5 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 765 m ↓ 765 m

Beschreibung:
Wunderbare Aussichten, viel Natur und mittelalterliche Atmosphäre begleiten Sie auf dieser leichten Wanderung hoch über dem reizvollen Dorf Tenno zum Rifugio San Pietro am Südhang des Monte Calino. Sie führt durch historische Dörfer, über traditionelle Saumpfade und saftig grüne Almwiesen. Im mittelalterlichen Weiler Canale di Tenno scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die unverwechselbare türkisblaue Farbe des Tennosees überrascht jedes Mal von Neuem und die Aussichtsterrasse des Rifugio San Pietro bietet ein einzigartiges Panorama auf die Busa, den Monte Baldo und den Gardasee. Besser geht es nicht!


Ablauf
Unsere Tour startet im reizvollen Dorf Tenno mit seiner mächtigen Burg und führt auf ehemaligen Maultierwegen zum historischen Dorf Canale, wo Sie einen wunderbaren Einblick in das einstige mittelalterliche Leben der Trentiner Bergbevölkerung bekommen. Künstlerische und kulturelle Initiativen haben das Dorf in den 1960er-Jahren wiederbelebt, nachdem es in den Nachkriegsjahren von seinen Bewohnern verlassen und dem Verfall preisgegeben worden war. Heute gibt es dort sogar eine Bar, wo wir einen Cappuccino trinken können.
20 Minuten später erreichen wir den Tennosee (570 m), der zu den saubersten Gewässern in ganz Italien gehört. Er ist für sein unverwechselbares, türkisblaues Wasser bekannt, das je nach Jahreszeit unterschiedliche Farbtöne annimmt. Unser Weg führt am bewaldeten Ufer entlang und bergauf, immer weiter in den Wald hinein, bis zum Rifugio San Pietro (974 m). Einzigartig ist die Lage auf einer grünen Aussichtsterrasse. Der Hüttenwirt serviert köstliche regionale Spezialitäten und leckere Kuchen. So lässt es sich wunderbar entspannen und wer möchte auch im Liegestuhl ein Nickerchen machen.
Auf dem Rückweg besuchen wir noch das Dorf Borgo di Calvola und erreichen am Nachmittag unseren Ausgangspunkt in Tenno.

 

Reservierung
bei APT Info Büro von Riva del Garda, Arco and Torbole sul Garda

oder

Buchen Sie hier

 

Andere Kontakte:
Garda Trentino Tel: +39 0464 554444 www.gardatrentino.it
Infos anfordern

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >

Ihnen könnte ebenso gefallen ...

BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share