BOOKING
blog
WETTER
Webcam
social wall

Rete di riserve Alpi Ledrensi

Die Natur kennt keine Grenzen, sie verändert und bewegt sich mit den Jahreszeiten. 

Ihr Konzept von Raum unterscheidet sich von jenem Raum, den ein Schutzgebiet festlegen und vorsehen kann. Um die ökologische Dynamik zu schützen, genügt es daher nicht die einzelnen Gebiete zu sichern; sie müssen zu einem Netz verschmelzen, um einen grenzenlosen Schutz zu gewährleisten und ein einziges Ziel zu verfolgen: die Erhaltung der Artenvielfalt.

Dies ist das Netzwerk der Naturschutzgebiete (L.P. 11/07): ein „Bündnis“ von Schutzgebieten, die zusammenarbeiten und gemeinsam verwaltet werden. 
In den Ledro Alpen gibt es 6 Naturschutzgebiete, vereint im Netzwerk „Rete di riserve Alpi Ledrensi“der Ampolasee, der “Pichea Rocchetta”-Kamm, „Bocca di Caset“, die Berggruppe “Monti di Tremalzo e Tombea”, die Alpen von Storo und Bondone, die Seen “Laghetti“ (Tenno). 

Eine abwechslungsreiche und großzügige Naturlandschaft, welche die Menschen schon seit jeher fasziniert und sie dazu verleitet hat sich wahrscheinlich schon vor 10.000 Jahren hier niederzulassen.

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >
BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share