BOOKING
blog
WETTER
Webcam
social wall

09 - Brokkoli

Der kräftige und natürliche Geschmack im Herbst

Unter den vielen Gemüsesorten, die hier dank des mediterranen Klimas fruchtbaren Boden vorfinden, sticht der Brokkoli von Torbole sul Garda hervor, der bereits im XVII. Jahrhundert aus Verona importiert wurde und erst seit kurzem in den Slow Food Kreis* aufgenommen wurde.

Einzigartig durch den Pelèr, den starken Nordwind, der Eis- und Raureifbildung verhindert und so dafür sorgt, dass die „Blume“ nicht verdirbt undvon Anfang November bis mitte Februar unverändert reift. Er ist wegen seines süßen und feinen Geschmacks bekannt und wird gekocht oder roh gegessen und passt sehr gut zu Carne Salada, Wild, Schwein und gekochtem oder gebackenem Fisch.

 

Entdecke hier das Rezept vom Tartare von Salzfleisch mit Brokkoli aus Torbole

 

Hersteller & Geschäfte

 

 

Er ist heute ein Slow Food Kreis, eine Ernennung, die den Brokkoli aus Torbole allgemein bekannt gemacht hat.

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >

Ihnen könnte ebenso gefallen ...

BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share