BOOKING
blog
WETTER
Webcam

Bosco Caproni Rundwanderung

Die Tour ist ideal für Familien, aber auch für Aktivurlauber und Geschichtsinteressierte
Telefon
20.6 - 18.7 - 15.8 - 12.9 - 10.10 - 27.10 8.30 > 12.30 Uhr
€ 15,00
Kategorie: Touren u. Stadtführungen Treffpunkt: Arco, Chalet delle Guide Mmove | Arco am Gardasee

Strecke: 8 km
Gehzeit: 3-4 Stunden
Höhenunterschied: ↑ 360 m ↓ 360 m

Beschreibung:
Wussten Sie, dass es unweit des historischen Zentrums von Arco einen tiefen Wald gibt? Und dass dieser Wald den Namen des italienischen Luftfahrtingenieurs Gianni Caproni trägt? Wir begleiten Sie nicht nur durch malerische Eichen-, Kastanien- und Olivenhaine, sondern auch auf einer Reise durch das 20. Jahrhundert. Denn in den Steinbrüchen von Vastrè wurde einst Oolith abgebaut, ein weiches und leicht zu bearbeitendes Gestein, das sich hervorragend für die Steinbildhauerei eignet. Die stillgelegten Steinbrüche wurden dann im Zweiten Weltkrieg von den Bewohnern der Gegend als Luftschutzbunker verwendet. Der Wald befindet sich auf einer kleinen Gletscherterrasse, die viele Geschichten und Geheimnissen birgt. Einige davon sind schon sehr alt und viele sind eng mit den Felsen verbunden....
Die Tour ist ideal für Familien, aber auch für Aktivurlauber und Geschichtsinteressierte.


Ablauf:
Wir starten gemeinsam ab Arco und laufen zu Fuß zu den Olivenhainen von San Martino. Über uns klettern Felsakrobaten an den steilen Wänden der Policromuro und geben ihr Bestes. Es ist einer der bekanntesten Klettergärten von Arco und wer noch nie zuvor den Kletterer an einer echten Felswand zugesehen hat, der wird von den Darbietungen begeistert sein.
Weiter geht es bergauf durch einen Wald aus mediterranen Steineichen zu den Oolith-Steinbrüchen, von denen wir einige auch erkunden können. Aus dem weichen Gestein sind beispielsweise die Statuen an der Taro-Brücke in Parma oder auch der Springbrunnen an der Piazza Duomo in Trento gearbeitet.
Nach der Besichtigung dieser geschichtsträchtigen Orte erreichen wir Schützengräben aus dem Ersten Weltkrieg, die von österreichischen Truppen als Stützpunkt zur Kontrolle des Sarcatals genutzt wurden. Der Ausblick über das Sarcatal mit seinen hoch aufragenden Felswänden und den Ruinen der Minenhäuser ist herrlich.

 

Reservierung
bei APT Info Büro von Riva del Garda, Arco and Torbole sul Garda

oder

Buchen Sie hier

 

Andere Kontakte:
Garda Trentino Tel: +39 0464 554444
Infos anfordern

abonnieren Sie unseren

Newsletter
SENDEN
Photo


Mehr >
Video


Mehr >

Ihnen könnte ebenso gefallen ...

BOOKING
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Tel. Buchungen +39 0464 554444

Offizielle Website des Garda Trentino S.p.A. - Azienda per il Turismo:

Riva del Garda (TN) Largo Medaglie d'oro, 5

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 025442

E-mail: info@gardatrentino.it

PEC: gardatrentino@pec.gardatrentino.it

Torbole sul Garda - Nago (TN) Lungolago Conca d'oro, 25

Arco (TN) Viale delle Palme, 1

Registro Imprese Trento, C.F. e P. IVA 01855030225

Cap. Soc. € 499.000,00 I.V. - REA N. 182762

Share